Erfolgreicher Jahrestag von Bündnis 90/Die Grünen in Ilten

Erfolgreicher Jahrestag von Bündnis 90/Die Grünen in Ilten
Gut besucht war der Stand der Grünen am Jubiläumstag - Foto: Grüne

Bündnis 90/Die Grünen sind 2021 zum ersten Mal bei einer Kommunalwahl in der Ortschaft Ilten angetreten und erreichten im ersten Anlauf Fraktionsstatus. Dies nahmen die Iltener Grünen zum Anlass, diesen Jahrestag zu feiern (SN berichtete).

Auf dem Weber-Hof in Ilten begrüßten Anne-Cécile Blanc, Antje Reiser und Sandy Steve Choitz die Gäste mit Kaffee und Keksen zu Gesprächen. Dort wurde die Fähigkeit und Möglichkeit eines Balkon Kraftwerkes präsentiert und von Karl-Heinz Reinsch erläutert. Die Fraktionsvorsitzende Anne-Cécile Blanc war von dem Ergebnis am Schluss ganz begeistert: „Toll wie die Iltenerinnen und Iltener unser Gesprächsangebot angenommen haben. Neben Anregungen für Ilten haben wir ganz viel Zuspruch für unsere Arbeit erhalten. Das motiviert uns, uns weiterhin mit ganzer Kraft für Ilten einzusetzen. Wie man sehen konnte, sind wir Grünnen in Ilten angekommen!“

Geduldig gab Karl-Heinz Reinsch (4.v.re.) Auskunft zum Balkonkraftwerk – Foto: Grüne

Auch das von Karl-Heinz Reinsch, der das Balkon-Kraftwerk präsentierte, war die gesamte Zeit von interessierten Bürgern umlagert. Fachkundig und geduldig ging er auf alle Fragen ein: Diese Mini-PV-Anlagen sind mobil und einfach zu installieren; die Art dieser regenerativen Stromerzeugung ist umweltfreundlich und eignet sich auch für Mieter – und vieles mehr. „Mit solchen Veranstaltungen vor Ort, werden wir weiter an der Energiewende arbeiten und versuchen, die privaten Haushalte für diese Art der Energieerzeugung zu gewinnen“, gibt sich Antje Reiser nach Schluss der Veranstaltung zuversichtlich.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.