Kategorie durchsuchen »Literatur«

Marlene Bruns und die Bücher: zehn Jahre neue Bibliothek in Wahrendorff

August 23, 2019Kommentare deaktiviert für Marlene Bruns und die Bücher: zehn Jahre neue Bibliothek in Wahrendorff

2009 öffnete die neue Patientenbibliothek im Klinikum Wahrendorff ihre Türen. Nun feiert die Bibliothek zehnjähriges Jubiläum. Und die neuere Geschichte ist eng verbunden mit Marlene Bruns. Die Diplom-Sozialpädagogin und Buchhändlerin besichtigte 2008 erstmalig die alte Patientenbibliothek auf dem Dachboden der Ferdinand-Wahrendorff-Klinik. „Es war, als betrete ich einen zauberischen Ort“, erinnert sich Bruns. „Auf dunklen Holzregalen […]

Literaturcafé Sehnde aus der Sommerpause zurück

August 22, 2019Kommentare deaktiviert für Literaturcafé Sehnde aus der Sommerpause zurück

Die Sommerpause ist beendet und das Literaturcafé öffnet am Dienstag, 3. September, wieder seine Pforten. Für diesen Tag ist es dem SPD-Ortsverein gelungen, eine Autorenlesung zu organisieren, der sich das Literaturcafé anschließen wird. Am 3. September liest um 18.30 Uhr auf dem Hof Falkenhagen in der Kurze Straße 10 in Sehnde Professor Reiner Lehberger aus […]

Bestsellerautorin Dora Heldt zu Gast in Lehrte – Kartenvorverkauf begonnen

August 17, 2019Kommentare deaktiviert für Bestsellerautorin Dora Heldt zu Gast in Lehrte – Kartenvorverkauf begonnen

Eine Lesung mit der Bestsellerautorin Dora Heldt findet am Mittwoch, 23. Oktober 2019, um 19.30 Uhr in der Städtischen Galerie Lehrte an der Alten Schlosserei 1 statt. Sie liest aus ihrem neuen Roman „Drei Frauen am See“. Der Vorverkauf der Karten zu 8 Euro, ermäßigt 6 Euro, hat nunmehr begonnen. Diese sind in der Stadt- […]

Wahrheit und Fiktion im Kriminalroman: Ermittler und Autoren diskutieren

August 14, 2019Kommentare deaktiviert für Wahrheit und Fiktion im Kriminalroman: Ermittler und Autoren diskutieren

Der Kriminalroman ist ein wichtiger Bestandteil der Literaturszene. Ob als Psychothriller oder Regionalkrimi, viele der bestverkauften Bücher kommen aus diesem Genre. Sex and Crime hat schon immer die Menschen bewegt und seit Arthur Conan Doyle, dem Autor von Sherlock Holmes, ist der Krimi in der literarischen Welt angekommen. Meist erzählt er nicht nur von der […]

Neues öffentliches Bücherregal in Ilten aufgestellt

Mai 13, 2019Kommentare deaktiviert für Neues öffentliches Bücherregal in Ilten aufgestellt

Einen neues Bücherregal ist am Sonnabendvormittag, 11.05.2019, in Ilten am Park in der dortigen Filiale der Stadtbäckerei der Öffentlichkeit übergeben worden. Das neue Bücherregal, dass bereits mit entsprechendem Lesestoff ausgerüstet wurde, steht den Interessierten während der Öffnungszeiten der Bäckerei kostenlos zur Verfügung. „Wir hoffen, dass sich die Kaffee-Ecke in der Stadtbäckerei zu einer Begegnungsstätte entwickelt“, […]

Literaturcafé in Sehnde

April 20, 2019Kommentare deaktiviert für Literaturcafé in Sehnde

Die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen Sehnde lädt für Dienstag, 07.05.2019, um 19.30 Uhr herzlich zu ihrem 56. Literaturcafé in die AWO-Residenz Sehnde an der Achardstraße 1 in Sehnde ein. Hiltrud Schwetje wird aus der Autobiographie „Das entschwundene Land“ von Astrid Lindgren lesen. „Das entschwundene Land“, von dem Astrid Lindgren erzählt, ist das glückliche Land ihrer Kindheit. […]

Historisches Quartett in Evern lädt zur Präsentation ein

April 1, 2019Kommentare deaktiviert für Historisches Quartett in Evern lädt zur Präsentation ein

Das „Historische Quartett“ lädt im Rahmen der „Damals war´s in unserem Ort“-Runde für Mittwoch, 10.04.2019, um 18.30 Uhr – nicht wie angekündigt am 17.04. – zu einer Präsentation gesammelter Fotos in das Feuerwehrhaus Evern ein. Alle an der Geschichte und nahen Vergangenheit des Ortes Evern Interessierte sind hierzu herzlich eingeladen. Die Teilnehmer des Gesprächskreises und […]

Bestsellerautorin Susanne Mischke zu Gast in Lehrte: Vorverkauf angelaufen

März 23, 2019Kommentare deaktiviert für Bestsellerautorin Susanne Mischke zu Gast in Lehrte: Vorverkauf angelaufen

Eine Krimi-Lesung mit der Bestsellerautorin Susanne Mischke findet am Freitag, 17. Mai 2019, um 19.30 Uhr in der Städtischen Galerie Lehrte an der Alte Schlosserei 1 statt, Einlass ab 18.30 Uhr bei freier Platzwahl. Sie liest aus ihrem Kriminalroman „Zärtlich ist der Tod“. Es ist ihr neuester Hannover-Krimi – Band 8 der Reihe um Kommissar […]

Achtung: Literaturcafé im Rahmen der Frauenkulturtage verlegt

März 8, 2019Kommentare deaktiviert für Achtung: Literaturcafé im Rahmen der Frauenkulturtage verlegt

Aufgrund einer Infektion mit Rotaviren in der AWO-Residenz wird das Literaturcafé nicht wie gewohnt dort stattfinden, sondern wurde in den Ratssaal der Stadt Sehnde verlegt. Die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen Sehnde lädt deshalb für Dienstagabend, 12.03.2019, um 19.30 Uhr im Rahmen der Frauenkulturtage 2019 dorthin ganz herzlich zu ihrem 55. Literaturcafé ein. Die Veranstaltung findet dieses […]

Literaturcafé in Sehnde im Rahmen der Frauenkulturwoche

Februar 26, 2019Kommentare deaktiviert für Literaturcafé in Sehnde im Rahmen der Frauenkulturwoche

Die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) Sehnde lädt für Dienstag, 12.03.2019, 19.30 Uhr im Rahmen der Frauenkulturtage 2019 ganz herzlich zu ihrem 55. Literaturcafé in die AWO-Residenz Sehnde an der Achardstraße 1 in Sehnde ein. Natalia Kotter widmet sich an diesem Abend dem Werk der Schriftstellerin und Lyrikerin Sigrid Lichtenberger aus Bielefeld. Die Themen ihrer Werke […]

© 2019 Sehnde-News.