Kategorie durchsuchen »Literatur«

Denk.Mal.Garten.Fest: 125 Jahre Gartenbau in Ahlem

Juni 22, 20180 Kommentare

Konzerte, Kleinkunst, Kulinarisches: Gemeinsam mit ihren Nachbarn lädt die Gedenkstätte Ahlem der Region Hannover für Sonntag, 24. Juni, von 11 bis 20 Uhr, zum großen Denk.Mal.Garten.Fest ein. Die Besucherinnen und Besucher erwartet ein buntes Programm für Jung und Alt auf insgesamt zehn Bühnen, die sich über das Gelände der ehemaligen israelitischen Gartenbauschule verteilen. Höhepunkt am […]

Autorenlesung in der Lehrter Stadt- und Schulbibliothek

Juni 13, 2018Kommentare deaktiviert für Autorenlesung in der Lehrter Stadt- und Schulbibliothek

Zwei Autorenlesungen mit der Bestsellerautorin Susanne Mischke finden am Dienstag, 19. Juni, auf Einladung der Stadt- und Schulbibliothek Lehrte in deren Räumen statt. Die Autorin stellt dabei ihr neues Jugendbuch „Don’t kiss Ray“ vor. Die 1. Lesung beginnt um 10 Uhr, die zweite schließt sich um 11.30 Uhr an. An beiden Lesungen mit einer Dauer […]

Autorenlesung in der Grundschule Hämelerwald

Mai 2, 2018Kommentare deaktiviert für Autorenlesung in der Grundschule Hämelerwald

Auf Einladung der Stadt- und Schulbibliothek Lehrte finden am Donnerstag, 17. Mai, in der Grundschule Hämelerwald Am Hainwald 4 zwei Lesungen mit der Kinder- und Jugendbuchautorin Franziska Gehm statt. Sie wird aus ihrem Buch „Finale Randale“, dem Band 13 der Reihe „Die Vampirschwestern“, vorlesen. Die Lesung richtet sich an die Kinder der 3. und 4. […]

Skurrile und tiefsinnige Geschichten von und mit Werner Julius Frank

März 14, 2018Kommentare deaktiviert für Skurrile und tiefsinnige Geschichten von und mit Werner Julius Frank

Die Tagesklinik für Männer des Klinikum Wahrendorff im historischen Amtshaus in Ilten wird am Donnerstag, 22. März, um 19 Uhr zum Schau- und Hörplatz für bissigen Humor aus spitzer Feder. Werner Julius Frank liest aus seinem fünften Buch „Der Heilige zweckt die Mittel“ und setzt sich damit wieder gekonnt mit den Tücken der deutschen Sprache […]

Benefizveranstaltung für den Ambulanten Hospizdienst in Haimar

Februar 14, 2018Kommentare deaktiviert für Benefizveranstaltung für den Ambulanten Hospizdienst in Haimar

Burgdorfs Märchenerzähler Michael O’Farrell kommt am Freitag, 23. Februar, um 17 Uhr in die St. Ulrich Kirche nach Haimar. Der in London geborene O’Farrell ist seit 2003 Mitglied der Europäischen Märchengesellschaft (EMG) und Burgdorfs berühmter Märchenerzähler. Sein Repertoire besteht aus Märchen und Geschichten aus aller Welt. Das Programm, mit dem er die Zuhörerinnen und Zuhörer […]

Bestsellerautorin Tanja Kinkel zu Gast in Lehrte

Februar 14, 2018Kommentare deaktiviert für Bestsellerautorin Tanja Kinkel zu Gast in Lehrte

Eine Lesung mit der Bestsellerautorin Tanja Kinkel findet am Mittwoch, 18. April, um 19.30 Uhr in der Städtischen Galerie Lehrte an der Alte Schlosserei 1 statt. Sie liest aus ihrem neuesten Roman „Grimms Morde“. Der Vorverkauf der Karten, regulär 8 Euro/ermäßigt 6 Euro, hat nunmehr begonnen. DieTickets sind in der Stadt- und Schulbibliothek Lehrte sowie […]

Vorlesewettbewerb: Regionalentscheid in der KGS Sehnde

Januar 29, 2018Kommentare deaktiviert für Vorlesewettbewerb: Regionalentscheid in der KGS Sehnde

Wer ist die beste Vorleserin oder der beste Vorleser der Region Hannover? Beim Regionalentscheid des 59. Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels lesen die Siegerinnen und Sieger der Schulentscheide erstmals  in Sehnde um die Wette. Mit am Start: zwei Schüler der KGS. Der Entscheid für die Region Hannover Land III findet am 14. Februar ab 9 Uhr […]

Literaturcafé trifft sich wieder in Sehnde

Januar 9, 2018Kommentare deaktiviert für Literaturcafé trifft sich wieder in Sehnde

Die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen lädt für Dienstag, 16. Januar, um 19.30 Uhr ganz herzlich zu ihrem ersten Literaturcafé im neuen Jahr in die AWO-Residenz Sehnde in der Achardstraße 1 in Sehnde ein. Birgit Luck liest an diesem Abend aus dem Buch „Jürnjakob Swehn, der Amerikafahrer“ von Johannes Gillhoff. Jürnjakob Swehn, der Sohn eines Tagelöhners aus Mecklenburg, wandert 1868 nach Amerika […]

„Neddersassen Törn“ auf dem Gutshof Rethmar

November 20, 2017Kommentare deaktiviert für „Neddersassen Törn“ auf dem Gutshof Rethmar

Ilka Brüggemann arbeitet für die NDR-Rubrik „Hör mal`n beten to“ und ist für ihre plattdeutschen Geschichten und Lesungen bekannt. Da freut sie sich „ein Loch in den Bauch, wenn es den Leuten Spaß macht“ und findet, man sollte allen Widrigkeiten des Alltags „zäh, aber mit Humor“ begegnen. Das kann man nun am Freitagabend, 24. November, […]

Literaturcafé in Sehnde

November 6, 2017Kommentare deaktiviert für Literaturcafé in Sehnde

Die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) lädt  zu ihrem letzten  Literaturcafé in diesem Jahr für Dienstag, 14. November, um 19.30 Uhr in die AWO-Residenz Sehnde an der Achardstraße 1 in Sehnde ein. Maren Reisener, die Leiterin der AWO-Residenz, wird an diesem Abend aus dem Buch „Dienstags bei Morrie“ von Mitch Albom vorlesen. „Dienstags bei Morrie“ ist ein sehr schönes […]

© 2018 Sehnde-News.