Kategorie durchsuchen »Vorträge«

Dialogwerkstatt Hannover: Was ist fair?

November 16, 2020Kommentare deaktiviert für Dialogwerkstatt Hannover: Was ist fair?

Wie können globale Partnerschaften fairer gestaltet werden? Welche Möglichkeiten haben wir vor Ort (lokal) und welche habe ich (selbst), um dies zu unterstützen? Diese Fragen werden am Dienstag, 17.11.2020, ab 17 Uhr im Kulturzentrum Faust in Hannover erörtert. Anna-Maria Ritgen (El Puente), Franziska Dickschen (Oikocredit), Ottmar von Holtz (MdB-Grüne) und Claudia Schüßler (MdL-SPD) kommen dazu […]

Resilienz – Ein Vortrag für Frauen in Lehrte

November 12, 2020Kommentare deaktiviert für Resilienz – Ein Vortrag für Frauen in Lehrte

In Kooperation mit dem Frauen- und MädchenGesundheitsZentrum Region Hannover (FMGZ) lädt die Frauenberatung der AWO Region Hannover interessierte Frauen für Montag, 30. November 2020, um 18 Uhr zu einem Vortrag zum Thema „Resilienz“ ein. „Krisensituationen kündigen sich manchmal langfristig an, manchmal treffen sie uns unvorhergesehen“, sagt Brigitte Mende von der AWO Frauenberatungsstelle. Resilienz sei die […]

Für die seelische Gesundheit: Prävention durch Information

November 1, 2020Kommentare deaktiviert für Für die seelische Gesundheit: Prävention durch Information

Die Ada-und-Theodor-Lessing-Volkshochschule Hannover (VHS) und das Klinikum Wahrendorff widmen sich in einer neuen Kooperation dem Thema „Seelische Gesundheit“. Gemeinsam werden die VHS und das Klinikum die jeweils vorhandenen Kompetenzen und Potenziale einsetzen, um attraktive bürgernahe Bildungsinhalte zur seelischen Gesundheit anzubieten. Erfahrene Psychologen, Sozialpädagogen sowie Ärzte des Klinikums stehen zukünftig als Referenten in einzelnen Kursen, Vorträgen […]

Gedenkfeier für die Opfer des Nationalsozialismus in Sehnde

Oktober 21, 2020Kommentare deaktiviert für Gedenkfeier für die Opfer des Nationalsozialismus in Sehnde

Gemeinsam mit dem Musiktheaterduo „Generationenkomplott“, die ihr Stück „Kann denn Jubeln Sünde sein“ präsentiert, lädt die Stadtverwaltung Sehnde für Freitag, 6. November 2020, zur gemeinsamen Gedenkveranstaltung für die Opfer des Nationalsozialismus in der Stadt ein. Beide Veranstaltungen wurden in diesem Jahr wegen der Corona-bedingten Einschränkungen in der Mensa der KGS Sehnde zusammengefasst. Theaterstück auch für […]

Lesung mit Igal Avidan im Kurt-Hirschfeld-Forum in Lehrte

September 9, 2020Kommentare deaktiviert für Lesung mit Igal Avidan im Kurt-Hirschfeld-Forum in Lehrte

Gemeinsam laden der Präventionsrat Lehrte, das Antikriegshaus Sievershausen und die Deutsch-Israelische Gesellschaft für Freitag, 11.09.2020, um 19 Uhr zu einer Lesung ins Kurt-Hirschfeld-Forum in Lehrte ein: Der Autor, Journalist und Politikwissenschaftler Igal Avidan zeichnet in seinem Buch die einzigartige Geschichte des arabischen Arztes Mod Helmy nach, der in Berlin lebte und praktizierte. 2013 ehrte die […]

Open-Air-Lesung in St. Bernward

August 25, 2020Kommentare deaktiviert für Open-Air-Lesung in St. Bernward

Bibel trifft Thomas Mann – Thamar, eine willensstarke Frau der Bibel, steht im Mittelpunkt einer Open-Air-Lesung der St. Bernward-Gemeinde. Thomas Mann hat der trickreichen Stammmutter Jesu in seinem Opus „Joseph und seine Brüder“ eine eigene Novelle gewidmet. „Bibel trifft Thomas Mann“ heißt denn auch die Lesung am Mittwoch, 02.09.2020, für den die Gemeinde den Pfarrgarten […]

Bestsellerautor Andreas Föhr zu Gast in Lehrte – Kartenvorverkauf läuft

März 11, 2020Kommentare deaktiviert für Bestsellerautor Andreas Föhr zu Gast in Lehrte – Kartenvorverkauf läuft

Eine Krimi-Lesung mit dem Bestsellerautor Andreas Föhr findet am Freitag, 15. Mai 2020, um 19.30 Uhr in der Städtischen Galerie Lehrte an der Alten Schlosserei 1 statt. Er liest aus seinem Kriminalroman „Tote Hand“. Der Vorverkauf der Karten zum regulär Preis von 9 Euro, ermäßigt 7 Euro, hat nunmehr begonnen. Die Tickets sind in der […]

Die Jäger der Nacht: Nabu-Gruppe Sehnde spricht über Fledermäuse

Februar 6, 2020Kommentare deaktiviert für Die Jäger der Nacht: Nabu-Gruppe Sehnde spricht über Fledermäuse

Die Nabu-Ortsgruppe Sehnde bietet am Freitag, 14. Februar 2020, um 18 Uhr in Sehnde einen „Frühjahresvortrag“ an. Dabei geht es im Gemeindesaal der evangelisch-lutherischen Gemeinde an der Mittelstraße 54 um die „lautlosen“ Jäger der Nacht – die Fledermäuse. Dabei schreien sie eigentlich permanent, doch wir sehen sie nur, können sie aber nicht hören. Die Fledermäuse […]

Von Prinzessinnen und Kerlen – wie prägen wir das Bild?

Januar 23, 2020Kommentare deaktiviert für Von Prinzessinnen und Kerlen – wie prägen wir das Bild?

Zu einem Vortrag über genderneutrale Erziehung war am Mittwochabend, 02.01.2020, der Ratssaal der Stadt Sehne um 19 Uhr geöffnet worden. Dort hatten die Stadtmitarbeiterinnen Anja Hettling, Katharina Strauß und Jennifer Glandorf einen Vortrag mit der Referentin Dr.in  Kerstin Büschges zum Thema organsiert. Begrüßung durch die Erste Stadträtin Etwa 65 Teilnehmer und Teilnehmerinnen, darunter (nur) fünf […]

„Von wilden Prinzessinnen und rosa Kerlen“ – Vortrag zum gendersensibler Umgang mit Kindern

Januar 14, 2020Kommentare deaktiviert für „Von wilden Prinzessinnen und rosa Kerlen“ – Vortrag zum gendersensibler Umgang mit Kindern

Zum Vortrag mit dem Thema „Von wilden Prinzessinnen und rosa Kerlen“ – gendersensibler Umgang mit Kindern mit Frau Dr. Kerstin Büschges lädt die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Sehnde ein. Die Präsentation startet am Mittwoch, 22.01.2020, um 19 Uhr im Ratssaal der Stadt Sehnde an der Nordstraße 21 in Sehnde. Das rosa Überraschungsei für die Mädchen, das […]

© 2020 Sehnde-News.