Kategorie durchsuchen »Vorträge«

Lesung mit Igal Avidan im Kurt-Hirschfeld-Forum in Lehrte

September 9, 2020Kommentare deaktiviert für Lesung mit Igal Avidan im Kurt-Hirschfeld-Forum in Lehrte

Gemeinsam laden der Präventionsrat Lehrte, das Antikriegshaus Sievershausen und die Deutsch-Israelische Gesellschaft für Freitag, 11.09.2020, um 19 Uhr zu einer Lesung ins Kurt-Hirschfeld-Forum in Lehrte ein: Der Autor, Journalist und Politikwissenschaftler Igal Avidan zeichnet in seinem Buch die einzigartige Geschichte des arabischen Arztes Mod Helmy nach, der in Berlin lebte und praktizierte. 2013 ehrte die […]

Open-Air-Lesung in St. Bernward

August 25, 2020Kommentare deaktiviert für Open-Air-Lesung in St. Bernward

Bibel trifft Thomas Mann – Thamar, eine willensstarke Frau der Bibel, steht im Mittelpunkt einer Open-Air-Lesung der St. Bernward-Gemeinde. Thomas Mann hat der trickreichen Stammmutter Jesu in seinem Opus „Joseph und seine Brüder“ eine eigene Novelle gewidmet. „Bibel trifft Thomas Mann“ heißt denn auch die Lesung am Mittwoch, 02.09.2020, für den die Gemeinde den Pfarrgarten […]

Bestsellerautor Andreas Föhr zu Gast in Lehrte – Kartenvorverkauf läuft

März 11, 2020Kommentare deaktiviert für Bestsellerautor Andreas Föhr zu Gast in Lehrte – Kartenvorverkauf läuft

Eine Krimi-Lesung mit dem Bestsellerautor Andreas Föhr findet am Freitag, 15. Mai 2020, um 19.30 Uhr in der Städtischen Galerie Lehrte an der Alten Schlosserei 1 statt. Er liest aus seinem Kriminalroman „Tote Hand“. Der Vorverkauf der Karten zum regulär Preis von 9 Euro, ermäßigt 7 Euro, hat nunmehr begonnen. Die Tickets sind in der […]

Die Jäger der Nacht: Nabu-Gruppe Sehnde spricht über Fledermäuse

Februar 6, 2020Kommentare deaktiviert für Die Jäger der Nacht: Nabu-Gruppe Sehnde spricht über Fledermäuse

Die Nabu-Ortsgruppe Sehnde bietet am Freitag, 14. Februar 2020, um 18 Uhr in Sehnde einen „Frühjahresvortrag“ an. Dabei geht es im Gemeindesaal der evangelisch-lutherischen Gemeinde an der Mittelstraße 54 um die „lautlosen“ Jäger der Nacht – die Fledermäuse. Dabei schreien sie eigentlich permanent, doch wir sehen sie nur, können sie aber nicht hören. Die Fledermäuse […]

Von Prinzessinnen und Kerlen – wie prägen wir das Bild?

Januar 23, 2020Kommentare deaktiviert für Von Prinzessinnen und Kerlen – wie prägen wir das Bild?

Zu einem Vortrag über genderneutrale Erziehung war am Mittwochabend, 02.01.2020, der Ratssaal der Stadt Sehne um 19 Uhr geöffnet worden. Dort hatten die Stadtmitarbeiterinnen Anja Hettling, Katharina Strauß und Jennifer Glandorf einen Vortrag mit der Referentin Dr.in  Kerstin Büschges zum Thema organsiert. Begrüßung durch die Erste Stadträtin Etwa 65 Teilnehmer und Teilnehmerinnen, darunter (nur) fünf […]

„Von wilden Prinzessinnen und rosa Kerlen“ – Vortrag zum gendersensibler Umgang mit Kindern

Januar 14, 2020Kommentare deaktiviert für „Von wilden Prinzessinnen und rosa Kerlen“ – Vortrag zum gendersensibler Umgang mit Kindern

Zum Vortrag mit dem Thema „Von wilden Prinzessinnen und rosa Kerlen“ – gendersensibler Umgang mit Kindern mit Frau Dr. Kerstin Büschges lädt die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Sehnde ein. Die Präsentation startet am Mittwoch, 22.01.2020, um 19 Uhr im Ratssaal der Stadt Sehnde an der Nordstraße 21 in Sehnde. Das rosa Überraschungsei für die Mädchen, das […]

Viertklässler erforschen Dauerausstellung „Das Große Freie“ im RMS

Dezember 10, 2019Kommentare deaktiviert für Viertklässler erforschen Dauerausstellung „Das Große Freie“ im RMS

42 Viertklässler der Astrid Lindgrenschule in Sehnde sind am Montagmorgen, 09.12.2019, ins Regional-Museum Sehnde (RMS) auf den Gutshof Rethmar gekommen. Dort wollten sie mehr über das „Große Freie“ erfahren. Dabei trafen sie auf den „Spezialisten“ Jürgen Schröter. Der ist schon seit vielen Jahren für Schulklassen im Museum im Einsatz. Dabei trägt er dann seine weiße […]

Museumsbesuch für zwei Grundschulklassen

November 29, 2019Kommentare deaktiviert für Museumsbesuch für zwei Grundschulklassen

Zu zwei sogenannten Spaßführungen kommen am Montag, 2. Dezember 2019, zwei Schulklassen ins Regional-Museum nach Rethmar. Für diesen Termin haben sich zwei Schulklassen der Astrid Lindgren Schule aus Sehnde angemeldet. Sie werden ab 9 Uhr von Jürgen Schröter aus Höver in seiner mittelalterlichen Bauernkleidung des Großen Freien mit der Freienfahne begrüßt. Schröter wird die Kinder […]

Fachvortrag zum Thema „U-Untersuchungen und Impfungen“

November 22, 2019Kommentare deaktiviert für Fachvortrag zum Thema „U-Untersuchungen und Impfungen“

Auf Einladung der „Aktion Rucksack“ vom „Bündnis für Familie“ zur Begrüßung von Neugeborenen wird Dr. Gebhard Kersten am Donnerstag, 28.11.2019, um 9.30 Uhr im Sitzungszimmer im Anbau des Rathauses an der Nordstraße 21 einen Fachvortrag zum Thema U-Untersuchungen und Impfungen bei Kindern und Jugendlichen halten. Interessierte Eltern und Bürger sind herzlich willkommen. Um eine Anmeldung […]

70 Jahre Grundgesetz: Projektgruppe Stolpersteine bringt 4 Grundrechte nach Sehnde

November 9, 2019Kommentare deaktiviert für 70 Jahre Grundgesetz: Projektgruppe Stolpersteine bringt 4 Grundrechte nach Sehnde

Anlässlich der Gedenkfeier der Projektgruppe Stolpersteine am Freitag, 9. November 2019, um 17 Uhr im Ratssaal und Foyer der Stadt Sehnde unter dem Motto „Vergangenheit – Gegenwart – Zukunft, Ausgrenzung gestern und heute“, wird die Projektgruppe Stolpersteine das Jubiläum des Grundgesetzes auch dafür nutzen an die Grundrechte zu erinnern (SN berichteten). In Form von Tafeln […]

© 2020 Sehnde-News.