Programm zum Stadtjubiläum am 23. Oktober 2022

Programm zum Stadtjubiläum am 23. Oktober 2022
Die Feuerwehrfahrzeug sind auf der Blaulichtmeile zu sehen - Foto: JPH

Die ehemalige Gemeinde Sehnde erhielt am 18.10.1997 vom Land Niedersachsen die Urkunde zur Verleihung der Stadtrechte. Das 25-jährige Jubiläum wird deshalb am kommenden Sonntag ab 11 Uhr mit einem Festakt und einer Blaulichtmeile der Sehnder Feuerwehr im Zentrum von Sehnde gefeiert. Die IGS begeht gleichzeitig dort ihr 40-jähriges Vereinsjubiläum.

Marktplatz

Die Veranstaltung beginnt auf dem Sehnder Marktplatz an der Mittelstraße.

  • 10.45 Uhr musikalische Einstimmung mit den Feuerwehrmusikzügen Evern und Wassel
  • 11.00 Uhr Reden zum Stadtjubiläum
    • Bürgermeister Olaf Kruse
    • Michaela Michalowitz, stellvertretende Regionspräsidentin
    • Dr. Marco Trips, Präsident des Städte- und Gemeindebundes Niedersachsen
  • 11.30 bis 12.00 Uhr musikalische Pause mit den Feuerwehrmusikzügen Evern und Wassel
  • 12.00 Uhr Rede des IGS Vorsitzenden Otfred Schreek zum Vereinsjubiläum
  • 12.20 bis 13.00 Uhr musikalische Pause mit den Feuerwehrmusikzügen Evern und Wassel
  • 13.00 Uhr Öffentliche Ehrungen der Feuerwehr
  • 14 Uhr Konzert des TVE Blasorchester
  • durch den restlichen Tag begleitet DJ Chris van Louis       

Mittelstraße, Marktplatz und Rathausvorplatz

Historische Feuerwehren sind auch zu sehen – Foto: JPH

In der Stadtmitte mit der Mittelstraße, dem Rathausvorplatz und dem Marktplatz finden Sie dann folgende Angebote:

  • Blaulichtmeile aller Ortsfeuerwehren
  • Hüpfburg und Kinder-Feuerwehr-Quizz
  • Ausstellungen und Informationen:
  • Feuerwehr im Wandel der Zeit – historische Fahrzeuge
  • Technische Hilfeleistung
  • Wasserspiele
  • Drehleiter
  • Ausbildung in der Freiwilligen Feuerwehr
  • Ausbildung Feuerwehrtaucher
  • Feuerwehrmusikzüge Bevölkerungsschutz
Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.