Ortsbürgermeister Rene Bettels zum Ehrenbeamten ernannt

21. November 2019 @

Der Sehnder Bürgermeister Olaf Kruse hat am Dienstag, 19.11.2019, den neuen Wehminger Ortsbürgermeister Rene Bettels nach dem Niedersächsischen Kommunalverfassungsgesetz unter Berufung in das Beamtenverhältnis zum Ehrenbeamten ernannt. Die Berufung gilt für die Dauer der ehrenamtlichen Tätigkeit als Ortsbürgermeister in Wehmingen.

Bürgermeister Olaf Kruse (re.) ernennt Rene Bettels zum Ehrenbeamten – Foto: Stadt Sehnde

Bettels wurde auf den Inhalt und die Bedeutung des Diensteides hingewiesen. Nachdem er  seinen Diensteid unter Erheben der rechten Hand abgelegt hatte, bekam er die Ernennungsurkunde zum Ehrenbeamten überreicht. Dann gratulierte Bürgermeister Kruse ihm und dankte für sein freiwilliges übernommenes Ehrenamt für die nächsten Jahre.

Rene Bettels ist seit 2016 als Ortsratsmitglied im Ortsrat Wehmingen tätig. In der Sitzung des Ortsrates Wehmingen am Dienstag, 12.11.2019, wurde er zum Ortsbürgermeister für den Ort Wehmingen gewählt (SN berichteten). Er ist damit Nachfolger von Olaf Kruse, der seit 1. November Bürgermeister der Stadt Sehnde ist. „So wie mein Vorgänger, werde auch ich das Beste für die Ortschaft Wehmingen geben“, versprach der neue Ortsbürgermeister und schloss mit den Worten:  „Ich freue mich auf die neue Aufgabe.“

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.