Kinder des TVE Sehnde beim Nikolauslauf vorne dran

Kinder des TVE Sehnde beim Nikolauslauf vorne dran
Till Küper, Melanie Lüttich (Trainerin), Hanna Bastiaan, Mayla Heidenreich, Thea Frank, Lucienne Schmidt und Lilly Küper (v.li.) mit Rudolf, dem Rentier, und dem Nikolaus – Foto: T. Jungke

Nach zweijähriger Zwangspause ist am Sonntag,  04.12.2022, endlich wieder der Nikolauslauf des Mühlenberger SV gestartet worden – für den TVE Sehnde immer ein fester Termin im Laufkalender.

Das Rahmenprogramm der Veranstaltung bot wie immer viel Abwechslung und weihnachtliches Ambiente. Von der durch Krankheit arg gebeutelten Trainingsgruppe der Sehnder, traten schließlich immerhin fünf Mädchen und ein Junge bei winterlichen Temperaturen um den Gefrierpunkt für den TVE an. Dabei liefen die wenigen Sehnder Kinder jedoch keineswegs hinterher!

Till Küper wurde in der Altersklasse M9 dritter und ging mit guten 4:58 Minuten über die Ziellinie auf der 1.100 Meter Strecke. Thea Frank gelang auf derselben Strecke in der Altersklasse W10 in 4:55 Minuten sogar der zweite Platz. Hanna Bastiaan konnte in der W9 in 5.11 Minuten auf den vierten Platz laufen.

Lucienne Schmidt (W12), Lilly Küper (W11) und Mayla Heidenreich (W10) starteten über die längere Laufdistanz. Auf der 2,5 Kilometer Distanz bewiesen die Sehnder Mädchen am Ende Stehvermögen. Dabei gelang Mayla Heidenreich in 11,45 Minuten sogar ein hervorragender zweiter Platz.Zur Ergebnisliste

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.