Gutklima lädt zum Lehmbau-Workshop in Bolzum ein

Gutklima lädt zum Lehmbau-Workshop in Bolzum ein
Lehmbau-Workshop mit praktischem Anteil - Foto: GutKlima

Der ökologische Baustoff Lehm ist sehr vielseitig. Neben einem guten Raumklima bietet er unter anderem auch großen gestalterischen Spielraum. Sie interessieren sich für Lehmbau? Oder insbesondere für den Umgang mit Lehmbaustoffen? Sie möchten ihr Haus selbst mit einem Lehmputz modernisieren?

Am Freitag, 27. Januar 2023, von 15 bis 19 Uhr und Sonnabend, 28.01.2023, von 10 bis 15 Uhr, bietet das Verbundprojekt GutKlima einen kostenfreien Lehmbau-Workshop in Bolzum im Klimazentrum an der Boltessemstraße 2 an.

Folgende Themen werden in der Theorie behandelt und dann in der Praxis umgesetzt: 

  • Vorstellung des Baustoffes Lehm
  • Bauphysikalische Grundlagen
  • Lehm in der Gebäudesanierung und im Neubau
  • Anwendungsgebiete und verschiedene Lehmbautechniken
Im Klimazentrum in Bolzum beginnt der Workshop – Foto: Gutklima

Bei dem Workshop können Interessierte aus Sehnde und Umgebung bei der Anfertigung eines Oberputz-Musterstückes das Material kennen lernen und sich über Produkte und Möglichkeiten im Bereich des Lehmbaus informieren. Das Klimazentrum gilt als Demonstrationsobjekt. Alle Arbeitsmaterialien werden gestellt. Veranstaltet wird der Workshop von der Baufirma Thiemt GmbH sowie der Architektin Dagmar Schierholz. Der Arbeitsplatz ist beheizt. Das Tragen von Arbeitskleidung ist ratsam. Für Speisen und Getränke sorgt der DorfVerein.

Die Teilnahme an beiden Tagen wird empfohlen. Eine Anmeldung ist verpflichtend und erfolgt per E-Mail an Frauke.Lehrke@sehnde.de oder unter der Telefonnummer 05138/707 231 bei der Stadtverwaltung.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.