Coronavirus: aha verschiebt Veranstaltungen

13. März 2020 @

Aufgrund der aktuellen Coronavirus-Situation und des Verbotes von Veranstaltungen des Landes Niedersachsens wird die Abfallwirtschaft Region Hannover (aha) eine Reihe von Veranstaltungen in der nächsten Zeit nicht abhalten.

Rausputz würde abgeholt – Logo: aha

Die Putzmunter-Sammelaktion und das Abschlussfest im Stadtteil Kronsberg am Sonnabend, 21. März, werden voraussichtlich auf den Herbst verschoben. aha legt allen Sammelgruppen nahe, selbst zu entscheiden, ob sie die Sammlungen durchführen wollen. Die Abholung der gesammelten Säcke wird trotzdem gewährleistet.

Sammlungen für den großen Rausputz, die im Umland der Region durchgeführt werden, unterstützt aha weiterhin mit der Abholung des Abfalls. Die Kompostmärkte, die für das Frühjahr im Umland der Region Hannover geplant waren, finden voraussichtlich im Herbst statt. Auch der geplante Zukunftstag am 26. März findet bei aha nicht statt. aha bedauert, die Veranstaltungen absagen zu müssen, bittet jedoch in der jetzigen Situation um Verständnis.

Kommentare gesperrt.

© 2020 Sehnde-News.