Erreichbarkeit der Stadtverwaltung Lehrte zwischen Weihnachten und Neujahr

Erreichbarkeit der Stadtverwaltung Lehrte zwischen Weihnachten und Neujahr
Das Rathaus Lehrte schließt weitgehend - Foto: JPH

Aus Gründen des Energiesparens bleibt das Lehrter Rathaus zwischen Weihnachten und Neujahr grundsätzlich für den Publikumsverkehr geschlossen. Dadurch ist es möglich, dass große Bereiche des Rathauses nur bedingt geheizt werden müssen und die Heizungsanlage entsprechend herunter gefahren werden kann.

Nicht von der Schließung betroffen ist allerdings das Bürgerbüro sowie das Standesamt. Die Angestellten sind zu den regulären Sprechzeiten persönlich für die Lehrter erreichbar. Auch trotz der Schließung weiter Teile der Verwaltung ist die Erreichbarkeit der einzelnen Fachdienste per Telefon oder E-Mail durchgängig sichergestellt.

Betroffen von der Schließung „zwischen den Tagen“ sind auch die Haupt- und Zweigstellen der Stadt- und Schulbibliothek Lehrte. Der erste Öffnungstag der Hauptstelle in der Burgdorfer Straße 16 ist am Montag, 2. Januar 2023, zu den regulären Öffnungszeiten. Die Bibliothekszweigstelle Hämelerwald im Riedweg 2 öffnet am Dienstag, 3. Januar 2023, zu den üblichen Öffnungszeiten.

Die Bibliothekszweigstellen in Ahlten Im Wiesengrund 3 und in Arpke Am Waldbad 4 öffnen erst wieder nach den Winterferien. Ahlten ab Dienstag, 10. Januar 2023, und Arpke ab Montag, 9. Januar 2023. Die Öffnungszeiten der Stadt- und Schulbibliothek sind im Internet zu finden.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.