Zwei Deutsche Meistertitel im Motorsport kommen nach Sehnde

Zwei Deutsche Meistertitel im Motorsport kommen nach Sehnde
Neue Deutsche Meister aus Sehnde: Mirja Jordan und Rainer Jordan - Foto: Privat

Der ADAC Niedersachsen/Sachsen-Anhalt war Ausrichter des 34. Motorrad-Turnier-Pokalendlaufs. Der sehr anspruchsvolle und schnelle Parcours kam bei den Teilnehmern, die aus dem ganzen Bundesgebiet angereist waren, gut an und brachte dem durchführenden LMAC  (Lindener Motorrad- und Automobil-Club e.V.) großes Lob ein.

Bei glücklicherweise sehr gutem Wetter starteten 23 Erwachsene und 22 Jugendliche im Alter von sieben bis 17 Jahre. In der Jugend ging der Sieg bei den Jungen an Konstantin Krichbaum aus Hessen/Thüringen und bei den Mädchen an Mirja Jordan aus Sehnde, die damit ihren Titel der letzten Deutschen Meisterschaft erfolgreich verteidigen konnte. Bei den Erwachsenen ging es sehr eng zu. Den Sieg bei den Damen holte sich Fabienne Bernius aus Hessen/Thüringen und der Gesamtsieg der Veranstaltung ging an Rainer Jordan aus Sehnde. In der Mannschaftswertung holten sich die Niedersachsen den zweiten Platz mit den Fahrern Matthias Spilker, Tim und Britta Schneider sowie Rainer Jordan hinter Hessen/Thüringen.

Ein großer Dank geht an die Sponsoren des Yamaha Team Voiges, KTM Bräuer Motorradsport, Suhraus Motorshop und die Detlev Louis Motorrad-Vertriebsgesellschaft. Durch deren Unterstützung konnten alle Teilnehmer mit Präsenten, nützlichem Zubehör und Motorrad-Pflegeprodukten am Ende überrascht werden.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.