Lehrter Nachwuchsathletin Tekla Kaminska schwimmt Landesrekord

Lehrter Nachwuchsathletin Tekla Kaminska schwimmt Landesrekord

Wer schwimmt 50 Meter in 40,5 Sekunden? Nachwuchstalent Tekla Kaminska von der SG Lehrte/Sehnde (Lehrter SV/TV Eintracht Sehnde) hat dieses Kunststück vor den Feiertagen jüngst sogar gleich 30-mal am Stück geschafft, als sich die Elfjährige bei der traditionellen Weihnachtsgala der SSG Braunschweig unter anderem über die 1500 Meter Freistil an die Spitze setzte. Die dortige Siegeszeit von 20:16,81 Minuten wurde nun auch vom Landesschwimmverband Niedersachsen (LSN) als neuer Landesaltersklassenrekord auf der 50-Meter-Bahn anerkannt.

Dabei hatte es vor dem Jahreswechsel noch einige Wellen hinter den Kulissen gegeben: Ursprünglich waren in dieser Altersklasse für die 1500-Meter-Distanz gar keine Rekorde „vorgesehen“, doch in der vergangenen Woche gab LSN-Sachbearbeiter Fabian Natusch aus Hannover nun eine aktualisierte und ergänzte Fassung der Bestenliste bekannt. Alles andere wäre allerdings auch kaum mehr zeitgemäß gewesen: Die Trainingsumfänge der Kaderschwimmerinnen liegen selbst in dieser Altersklasse schon seit Längerem deutlich höher, und die Strecke selbst erfährt inzwischen national wie auch international eine gänzlich andere Wertschätzung. „Bei Olympia gab es die einzige deutsche Medaille bei den Frauen über die 1500 Meter Freistil“, berichtet LSV-Abteilungsleiter Heinrich Tann.

Mit der Rekordmarke krönte Tekla Kaminska zugleich ein grandioses Wettkampfjahr, das der Nachwuchsathletin zuvor bereits zwei Landestitel und die Nominierung für die Niedersachsen-Auswahl beim traditionellen 10-Länderkampf des Norddeutschen Schwimmverbandes in Berlin gebracht hatte. Die Landesrekordzeit sorgte zugleich für ein Novum in der nunmehr 100-jährigen Historie der Schwimmabteilung des Lehrter SV. Dass die Zeit zugleich ein neuer Vereinsrekord der SG Lehrte/Sehnde für den Frauenbereich ist, überrascht wenig, doch sorgt ein anderes Faktum für Verwunderung: Zur Jahrtausendwende hatte über die 1500 Meter Freistil sogar noch die SG-Bestmarke im Männerbereich mit 20:29,50 Minuten über Teklas jüngster Leistung gelegen. Diese Marke ist in der Zwischenzeit allerdings auf beachtliche 17:30,03 Minuten gedrückt worden, dieses immerhin durch den nunmehrigen Triathlon-Olympioniken Justus Nieschlag.

(Bild oben: Tekla Kaminska von der SG Lehrte/Sehnde schwamm in Braunschweig einen neuen Landesrekord für Elfjährige über 1500 Meter Freistil – Foto: Verein)

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  +  74  =  80

* Bitte stimmen Sie den Datenschutzbedingungen zu.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.