Nachwuchs-Torwart wechselt zu den 96-Profis

2. Februar 2018 @

Für den scheidenden dritten Torwart sollte eigentlich das Torwart-Talent Leo Weinkauf vom FC Bayern München an die Leine wechseln. Doch den Wechsel hat Manager Horst Heldt nicht verkünden können. Da Samuel Sahin-Radlinger aber bereits nach SK Brann Bergen unterwegs ist, musste eine andere Lösung für den Profikader gefunden werden.

Trainer Breitenreiter ist mit der Lösung nicht zufrieden – Foto: JPH

Damit fällt die Wahl der Roten auf den U 23-Schlussmann Marlon Sündermann (19), der bisher in der Regionalliga Nord auflief. Der Göttinger ist seit 2016 bei Hannover 96 und hat dort mit der A-Jugend den DFB-Vereinspokal gewonnen. Allerdings ist Cheftrainer Andre Breitenreiter mit der Lösung laut Kicker nicht einverstanden, der ihm dem Bericht zufolge die Aufgabe nicht zutraut. Bleibt also nur zu hoffen, dass Philipp Tschauner und Micheal Esser nicht mehr ernsthaft verletzt werden.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.