TVE Sehnde Nachwuchs beim Schülersportfest in Sarstedt

TVE Sehnde Nachwuchs beim Schülersportfest in Sarstedt
Ein Teil des TVE Teams mit Trainerin Melanie Lüttich (li.) und Trainer Marvin Katz (hi.) in Sarstedt - Foto: T. Jungke
Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News

Zum Abschluss vor der Sommerpause reiste der Leichtathletiknachwuchs des TVE Sehnde am Sonntag, 10.07.2022, zur Sprint-Sprung-Staffel-Challenge nach Sarstedt. Dabei konnten einige Sportler aus Sehnde nochmal ihr Talent aufblitzen lassen.

In der Altersklasse W12 erwischte Lucienne Schmidt einen sehr guten Tag. Im 75 Meter Sprint lief sie zunächst gute 12,28 Sekunden. Sehr erfolgreich verlief im Anschluss ihr erster Hochsprungwettkampf. Die starken 1,20  Meter übersprang sie im zweiten Versuch. Im Weitsprung landete sie am Ende schließlich mit 3,31 Metern im Endkampf der besten acht.

Joline Giesecke startete in der Altersklasse W11 und zeigte sich ebenfalls gut aufgelegt. Mit 22 Metern warf sie den 80 Gramm schweren Schlagball auf eine ordentliche Weite. Im 50 Meter Sprint dagegen lief sie mit starken 8,14 Sekunden sogar die zweitschnellste Zeit. Im Weitsprung lagen zwischen Platz eins und Platz 8 lediglich zehn Zentimeter – und so ging es am Ende tatsächlich um jeden einzelnen Zentimeter. Mit 3,71 Meter reichte es schließlich für sie zu Platz 7.

Niklas Goetze beim Ballwurf – Foto: T. Jungke

Auch Thea Frank schaffte in der Altersklasse W10 den Sprung in den Endkampf der besten acht im Weitsprung. Mit 3,61 Metern im vorletzten Sprung landete sie am Ende auf Platz 5. Über 50 Meter lief sie in guten 8,50 Sekunden über die Ziellinie. Beim Ballwurf reichte es mit 18,50 Metern zu Platz neun.

Bei den Jungs M11 zeigte auch Niklas Götze einen guten Wettkampf. 3,90 Meter im Weitsprung reichten zu einem tollen dritten Platz. Über die 50 Meter gelang ihm in schnellen 8,13 Sekunden die drittschnellste Zeit des Tages. 27,50 Meter im Ballwurf bedeuteten dann Platz acht. „Wir hatten heute nochmal einen richtig tollen Wettkampf mit teilweise sehr guten Ergebnissen. So können wir mit einem guten Gefühl in die Ferien gehen“, kommentierte Trainerin Melanie Lüttich die Ergebnisse des Tages.

Zu den gesamten Ergebnissen

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.