Neue aha-Broschüre: Trennen leicht gemacht

Neue aha-Broschüre: Trennen leicht gemacht
aha hält neue Broschüren bereit - Logo: aha

Unter dem Motto „Gutes Trennen ist aktiver Klima- und Ressourcenschutz“ hat die Abfallwirtschaft Region Hannover (aha) eine neue Broschüre herausgegeben, die die Menschen in der Region Hannover über die richtige Trennung von Abfällen und Wertstoffen informiert. Um Umwelt und Ressourcen zu schützen, bietet aha die Broschüre auf der aha-Homepage bequem als E-Paper sowie zum Herunterladen als pdf an. Die Broschüre „Trennen leicht gemacht“ ersetzt den bisher jährlich erschienenen aha-Planer. Auch der persönliche Online-Abfuhrkalender ist jetzt für Abfuhr- und Leerungstermine im kommenden Jahr verfügbar.

Mülltrennung und Wertstoffhöfe

„Richtige Mülltrennung ist die Voraussetzung für eine funktionierende Kreislaufwirtschaft, die in den Haushalten anfängt“, erläutert Thomas Schwarz, aha-Geschäftsführer. Daher liegt der Fokus der neuen Broschüre genau darauf. Ob Restabfall, Wertstoffe oder Grüngut: Bürger finden hier alles Wissenswerte rund um die Abfall- und Wertstoffentsorgung in der Region Hannover. So sind unter anderem die Adressen und Öffnungszeiten der Wertstoffhöfe aufgelistet sowie die der landwirtschaftlichen Grüngutannahmestellen im Umland der Region Hannover.

Tauschbörsen und Broschüren

Außerdem gibt es Informationen zum Thema „Zu gut zum Wegwerfen – schenke Dingen ein neues Leben“ mit Hinweisen zu Tauschbörsen und anderen Möglichkeiten der Weitergabe.

Die richtige Mülltrennung ist für eine saubere Umwelt wichtig – Plakat: aha

Wer die Broschüre auf Papier in der Hand halten möchte, kann sie ab jetzt auf den Wertstoffhöfen oder in den Bürgerämtern der Region abholen. Eine automatische Zustellung per Post findet nicht statt. Mit der kleineren Druckauflage und dank des Verzichts einer jährlichen Neuauflage werden wertvolle Ressourcen und damit die Umwelt geschont. Auf Wunsch schickt aha das Informationsheft auch nach Hause. Ein Anruf beim aha-Service unter der kostenlosen Telefonnummer 0800/999 11 99 oder eine E-Mail an service@aha-region.de reichen für die Bestellung aus.

Online-Abfuhrkalender

Mit wenigen Klicks werden im Internet zur heimischen Adresse die nächsten drei Abholtermine, die nächstgelegene Wertstoffinsel oder Wertstoffhof auf einen Blick angezeigt. Die Gesamtübersicht als Jahreskalender kann als PDF heruntergeladen und ausgedruckt werden. Piktogramme für Rest- und Bioabfall, Papier oder Leichtverpackungen zeigen, was an welchem Tag abgeholt wird. Im Jahreskalender sind neben den Abholterminen für 2023 auch nahe gelegene Wertstoffinseln sowie der nächste Wertstoffhof abgebildet.

Weitere Informationen zur Broschüre „Trennen leicht gemacht“ und dem persönlichen Online-Abfuhrkalender gibt es beim aha-Service unter der kostenlosen Telefonnummer 0800/999 11 99. Per E-Mail ist der aha-Service unter der E-Mailadresse service@aha-region.de erreichbar.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.