Öffentlichkeitsfahndung nach Kreditkartendieben

Öffentlichkeitsfahndung nach Kreditkartendieben
Wer kennt den Tatverdächtigen 1? - Foto: PD Hannover

Zwei bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zum 29.06.2022 in der Innenstadt von Hannover die Kreditkarte eines 43-Jährigen aus Ravensburg gestohlen und damit in der Folge mehrfach Tabakartikel erworben. Die Polizei sucht nun öffentlich mit Bildern nach den Tätern.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand des Polizeikommissariats (PK) in Hannover-Mitte hielt der geschädigte Ravensburger sich zu Besuch in Hannover auf. In den frühen Morgenstunden des 29.06.2022 nutzte er seine Kreditkarte beim Auschecken aus einem Hotel in der Innenstadt von Hannover. Einige Stunden später war die Kreditkarte nicht mehr auffindbar. Noch am selben Tag wurden mit der Kreditkarte verschiedene Einkäufe in mehreren Geschäften in der Innenstadt von Hildesheim getätigt und diverse Tabakartikel eingekauft. Dabei entstand ein Schaden von über tausend Euro.

Die Tatverdächtigen 1 (li.) und 2 (re.) sucht die Polizei – Foto: PD Hannover

Die Täter wurden von den Überwachungskameras der jeweiligen Geschäfte aufgenommen. Das PK in Hannover-Mitte ermittelt nun wegen des Diebstahls einer Kreditkarte mit anschließenden Verwertungstaten und sucht mit dem entstandenen Bildmaterial nun nach Zeugen, die die Täter gesehen haben oder Angaben zu ihnen machen können. Die Zeugen werden gebeten, sich beim PK in Hannover-Mitte unter der Telefonnummer 0511/109-28 20 zu melden.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.