Vortrag über Familienforschung

Vortrag über Familienforschung
"Unser Höver" lädt zum Vortrag ins Schützzenheim ein - Foto: JPH

„Ahnenforschung – wie erforsche ich meine Vorfahren“ ist das Motto für einen Vortrag über die Familienforschung, zu dem der Heimatbund „Unser Höver“ einlädt. Er wird am Freitag, 11. November 2022, um 19 Uhr im Schützenheim in Höver an der Schützenstraße 10 stattfinden.

Als Referentin konnte Gabriele Fricke gewonnen werden. Sie ist die Vorsitzende des Niedersächsischen Landesvereins für Familienkunde  (NLF). Der Verein mit Sitz in Hannover wurde im Jahr 1913 gegründet und zählt damit zu den ältesten familienkundlichen Vereinen in Deutschland. Er hat zurzeit rund 600 Mitglieder im In- und Ausland. Fricke wird zeigen, welche Möglichkeiten es gibt, Unterlagen über die eigene  Familie zu finden und auszuwerten und wie daraus ein Stammbaum und eine Ahnentafel entwickelt werden kann. „Unser Höver“ weist darauf hin, dass die an diesem Tage geltenden Corona-Vorschriften einzuhalten sind.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.