Literaturcafé Sehnde lädt wieder ein

Die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen Sehnde lädt für Dienstag, 11.9.2018, um 19.30 Uhr ganz herzlich zu ihrem 52. Literaturcafé in die AWO-Residenz Sehnde an der Achardstraße 1 in Sehnde ein.

Im Wintergarten der AWO Residenz „gastiert“ das Literaturcafé – Foto: JPH

An diesem Abend wird Ilse Scholl das Buch „Wenn du geredet hättest, Desdemona“ von Christine Brückner vorstellen. In diesem Buch der „ungehaltenen Reden ungehaltener Frauen“ gibt Brückner legendären Frauen aus Literatur, Mythos und Geschichte eine Stimme. Alle interessierten Frauen sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist kostenlos. Bei Fragen stehen wie immer Birgit Luck unter der Telefonnummer 05138/50 31 69 oder Andrea Gaedecke unter der Telefonnummer 05138/70 91 00 zur Verfügung.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.