Kulturverein Sehnde präsentiert Sinti-Jazz im Bonhoefferhaus

10. Oktober 2020 @

Der Kulturverein Sehnde wird am Sonnabend, 24.10.2020, im Bonhoefferhaus in Sehnde Am Papenholz eine neue Veranstaltung anbieten.

Musik wie von Django Reinhardt

Lulu Weiss kommt ins Bonhoefferhaus nach Sehnde – Foto: Lulu Weiss Ensemble

Das Lulu Weiss Ensemble aus Landau/Pfalz wird um 20 Uhr dort aufspielen und durch mitreißenden Sinti Jazz, ähnlich dem des Django Reinhardt der 20er und 30er Jahre, einer der Begründer des europäischen Jazz, überzeugen. Beim Sinti Jazz oder Gypsy Swing lösen sich gängiger New Orleans Jazz der 20er Jahre mit Rhythmen des französischen Walzers und die traditionelle Spielweise der Sinti ab, umgarnen und ergänzen sich zu etwas gänzlich Neuem. Man darf auch hier wieder gespannt sein. Das Besondere findet an diesem Oktobertag im Bonhoefferhaus seine Bühne.

Die Karten sind unter der Telefonnummer 0151/61 88 60 28 oder unter der E-Mailadresse tickets [at] kultur-sehn [dot] de zu bestellen. Der Kartenverkauf hat begonnen. Weitere Infos sind auf der Vereinshomepage zu finden.

Hygiene steht im Vordergrund

Auch bei dieser Veranstaltung hält der Verein strikt die vorgeschriebenen Hygienerichtlinien ein. Daher werden die Karten auch nur paarweise verkauft, die Bestuhlung im Bonhoefferhaus entsprechend ausgerichtet. Da nur lediglich 60 Karten zum Verkauf stehen, sollte bei Interesse nicht sehr lange gezögerte werden.

Kommentare gesperrt.

© 2020 Sehnde-News.