Filmuraufführung im Regionalmuseum Sehnde

16. Oktober 2019 @

Eine Filmuraufführung des Regionalmuseums Sehnde findet am Sonntag, 24.11.2019, um 15.30 Uhr im Kutschersaal auf dem Gutshof Rethmar statt. Gezeigt wird der neue Film des Regional-Museums-Sehnde „Bürgermeister und Ortsbürgermeister/innen stellen ihre Ortschaft vor“. Der Film befasst sich mit den Orten des ehemaligen Gebietes Großen Freien.

Das Filmteam für das Große Freie mit Filmmanager Joachim Maack (li.), den Moderatoren, Ortsbürgermeistern, dem Deputierten des Großen Freien und Museumschef Erhard Niemann (re.) – Foto: RMS

Auf besonderen Wunsch wird anschließend noch der historische Film des Männergesangvereins „Einigkeit Rethmar“ von 1957 gezeigt. Für das leibliche Wohl im Kutschersaal sorgt das Gutshofteam. Für die Veranstaltung wird ein Kostenbeitrag von fünf Euro erhoben. „Wir freuen uns auf einen unterhaltsamen und interessanten Nachmittag im Kreise vieler gutgelaunter Besucher“, sagt Vereinsvorsitzender Erhard Niemann und verrät noch: „Als Ehrengast wird Welfenprinz Heinrich von Hannover anwesend sein.“

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.