… eine festliche musikalische Einstimmung auf das Weihnachtsfest

18. Oktober 2019 @

Zwar ist Weihnachten noch relativ weit entfernt, aber die Planungen haben bereits begonnen. So stimmt das Flötenorchester „Rhythm & Flutes“ der Schützengesellschaft Ahlten mit einem großen Weihnachtskonzert auf das kommende Fest ein. Der Vorverkauf  für den Auftritt am Sonnabend, 14. Dezember 2019, um 19 Uhr in der Markuskirche in Lehrte ist angelaufen.

Sie freuen sich wieder auf ein paar besinnliche Stunden in stimmungsvoller Atmosphäre: Die Musiker des Ahltener Flötenorchesters „Rhythm&Flutes“ – Foto: Flötenorchester Ahlten

Zu diesem Konzert hat sich das Flötenorchester unter der Leitung von Dorothee Brandes wieder musikalische Gäste eingeladen. Damit haben die Veranstalter wieder eine schöne Kombination aus herrlicher Orchestermusik und einigen weiteren Highlights verschiedener Gäste gefunden. Anlässlich des diesjährigen Konzertes haben die Musiker ein neues Programm einstudiert. Schon ein erster Blick in dieses Programm verspricht eine musikalische Reise in andere Länder und verschiedene Epochen, das mit deutschen und internationalen Weihnachtsliedern abgerundet wird. Durch das Programm führt bereits erneut der bekannte Radiomoderator Lars Cohrs, dessen markante Stimme vielen Gästen sicher bekannt ist.

Eintrittskarten bereits jetzt sichern

Eintrittskarten für das Konzert sind ab Montag, 21.10.2019 im Vorverkauf bei der Volksbank in Ahlten sowie in allen HAZ/NP Ticketshops in der Zuckerpassage in Lehrte und der Marktstraße in Burgdorf zum Preis von 12 Euro zuzüglich VVK-Gebühren erhältlich. Schüler und Studenten erhalten die Eintrittskarten zum ermäßigten Preis von 8 Euro zuzüglich VVK-Gebühren – beim Eintritt wird ein Schüler- oder Studentenausweis benötigt. Außerdem sind die Eintrittskarten online unter tickets.haz.de erhältlich.

Der Einlass startet 45 Minuten vor Beginn der Veranstaltung. Da die Markuskirche von allen Sitzplätzen aus eine gute Sicht auf das Orchester bietet, wird es keine nummerierten Sitzplätze geben.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.