Buslinien 330, 370 und 390 ändern Haltestellen in Bolzum

18. Oktober 2019 @

Die Buslinie 330 wird in der nächsten Zeit an zwei Haltestellen barrierefrei ausgebaut. Dazu werden zwei Veränderungen vorgenommen.

1. Verlegung der Haltestelle Bolzum/Am Mühlenberg
Die Haltestelle Bilm/Freienstraße wird von Montag, 21.10.2019, Betriebsbeginn bis voraussichtlich Montag, 11.11.2019, Betriebsschluss verlegt. Die Haltestelle wird für beide Fahrtrichtungen um etwa 20 Meter in Richtung der Einmündung Am Mühlenberg verlegt.

2. Haltestelle Bolzum/Boltessemstraße entfällt
Die Haltestelle Bolzum/Boltessemstraße wird in Fahrtrichtung Lühnde von Montag, 21.10.2019, Betriebsbeginn bis voraussichtlich Montag, 11.11.2019, Betriebsschluss nicht angefahren. Bitte nutzen Sie dafür die etwa 170 Meter entfernte Haltestelle Bolzum/Am Mühlenberg.

Haltestellenverlegungen in Bolzum – Foto: JPH

Die Buslinie 370 wird ebenfalls an zwei Haltestellen barrierefrei ausgebaut. Hier erfolgen ebenfalls zwei Änderungen.

1. Verlegung der Haltestelle Bilm/Am Wischhof
Die Haltestelle Bilm/Am Wischhof wird von Montag, 30.09.2019, Betriebsbeginn bis voraussichtlich Freitag, 18.10.2019, Betriebsschluss verlegt werden. Die Haltestellen werden für beide Fahrtrichtungen um rund 40 Meter in Richtung der Einmündung Tegtkamp verlegt.

2. Verlegung der Haltestelle Bilm/Freienstraße
Die Haltestelle Bilm/Freienstraße wird von Montag, 21.10.2019, Betriebsbeginn bis voraussichtlich Freitag, 14.11.2019, Betriebsschluss verlegt. Die Haltestelle wird für beide Fahrtrichtungen um zirka 30 Meter in Richtung Ilten verlegt.

Für die Buslinie 390 erfolgt ebenfalls eine Verlegung der Haltestelle Bolzum/Boltessemstraße.

Dazu wird diese in Fahrtrichtung Sehnde von Montag, 21.10.2019, Betriebsbeginn bis voraussichtlich Montag, 11.11.2019, Betriebsschluss verlegt. Die Ersatzhaltestelle in Richtung Sehnde wird um etwa 110 Meter verlegt und befindet sich dann in der Marktstraße.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.