Ausstellung „Grenzöffnung-Mauerfall-30 Jahre Wiedervereinigung“ im RMS endet

6. September 2019 @

Die Sonderausstellung des Regionalmuseums Sehnde (RMS) auf dem Gutshof in Rethmar zum Thema „Grenzöffnung-Mauerfall-30 Jahre Wiedervereinigung“ wird am Sonntag, 15. September 2019,  zum letzten Mal gezeigt.

Letzte Chance, die „DDR-Ausstellung“ in Rethmar zu sehen – Foto: JPH

Im Anschluss daran wird am Sonntag, 22. September 2019, die 26. Sonderausstellung „VW-Käfer – er läuft und läuft und läuft“ eröffnet. Als Highlight wird ein echter historischer „Brezelkäfer“ (geteilte Rückscheibe) mit vielen weiteren zeitgenössischen Exponaten von Otto Normalverbraucher und aus der Wirtschaftswunderzeit der Bundesrepublik Deutschland präsentiert. Der Eintritt ist wie immer kostenlos.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.