Viel positive Resonanz beim DRK-Angehörigentreffen in Sehnde

21. November 2018 @

Erstmals lud die DRK-Tagespflege Sehnde zu einem Angehörigentreffen in die Einrichtung ein – und rund 40 Angehörige folgten der Einladung. Sie alle genossen gemeinsam einen abwechslungsreichen Abend.

Snacks gab es beim Angehörigentreffen der DRK-Tagespflege – DRK Sehnde

„Natürlich ging es uns erst einmal darum, dass sich alle kennenlernen und ganz in Ruhe die Einrichtung ansehen können“, berichtet Einrichtungsleiterin Stefanie von Lübken. Bei leckerem Fingerfood, süßen Snacks und Obst kamen alle schnell ins Gespräch. „Wir haben den Angehörigen den Tagesablauf bei uns erläutert, und viele nutzten die Gelegenheit, um Fragen zu stellen“, so von Lübken. Dabei seien beispielsweise Aspekte des Datenschutzes und der Erhöhung des Pflegegrades besprochen worden.

Das Angehörigentreffen kam so gut an, dass ein dreimonatiger Rhythmus zur Wiederholung vereinbart wurde. Der nächste Termin ist also für Februar 2019 vereinbar worden.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.