Sommerfest und Taufe des Fahrschulboots beim Sehnder Motorboot-Club

Sommerfest und Taufe des Fahrschulboots beim Sehnder Motorboot-Club
Stefanie Bojahr taufte das Fahrschulboot auf den Namen "Palstek" - Foto: T. Radau/MBC
Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News

Nach zweijähriger Pause fand das beliebte Sommerfest für die Mitglieder, Freunde und geladenen Gästen des Motorboot-Club (MBC) statt. Bei diesem Anlass wurde auch endlich das neue Fahrschulboot getauft.

Zu den Feierlichkeiten waren auch die Sponsoren herzlich eingeladen. Bei der Ansprache des 1. Vorsitzenden Uwe Schickedanz ließ der die Fortschritte der letzten Monate Revue passieren, wozu die Erneuerung der Steganlage zählt. Zugleich gab er einen Ausblick auf die folgenden Veranstaltungen und Projekte des Vereins. Sodann übergab er der neuen Fahrschulleiterin Stefanie Bojahr das Wort, die zunächst allen Sponsoren für die großzügige Mithilfe für die Anschaffung des neuen Sportgeräts dankte. Anschließend taufte sie das Boot mit reichlich Schaumwein auf den Namen „Palstek“.

Hinterher wurde in geselliger Runde Kaffee getrunken und die leckeren selbstgebackenen Torten und Kuchen genossen. Einige Mitglieder nutzten die Gelegenheit, um mit den Gästen auf dem Mittellandkanal zu schippern.

Bootsführerscheininteressierte können sich übers Internet oder unter der Telefonnummer 0176/34 34 45 62 unverbindlich informieren. Zusätzlich wird am Sonnabend, 06.08.2022, um 16 Uhr eine Informationsveranstaltung zum Führerscheinkurs im Vereinsheim an der Gretenberger Straße 41 in Sehnde durch den MBC angeboten.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.