In Ilten im Schatten alter Bäume auf dem Flohmarkt stöbern

In Ilten im Schatten alter Bäume auf dem Flohmarkt stöbern
Am Ferdinand-Wahrendorff-Denkmal unter alten Bäumen lässt sich im Iltener Park von Wahrendorff prima stöbern und einkaufen - Foto: Wahrendorff
Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News

Für Schatzsucher, Schnäppchenjäger und Flaneure und alle, die den besonderen Charme des historischen Iltener Parks zu schätzen wissen: es ist wieder so weit. Am Sonnabend, 20. August, 13 bis 16 Uhr, laden die Soziotherapie, das LIFE und die Bibliothek des Wahrendorff Tagwerks zum Flohmarkt ein. In diesem Jahr wird der Flohmarkt am Colori in der Rudolf-Wahrendorff-Straße 1 in Ilten – hinter dem Ferdinand-Wahrendorff-Denkmal – stattfinden.

Stöbern und Schlemmen

Im Schatten der alten Bäume kann man dann wieder an den üppig bestückten Ständen entlang schlendern, stöbern, ins Gespräch kommen und Nützliches sowie Kurioses entdecken und erwerben. Gut erhaltene Secondhand-Kleidung, Bücher und CDs, Geschirr, Kuscheltiere, handgestrickte Socken, Haushaltswaren und vieles andere mehr suchen neue Besitzer.

Damit auch das leibliche Wohlbefinden nicht zu kurz kommt, können sich die Besucherinnen und Besucher und Verkäuferinnen und Verkäufer zwischendurch stärken mit Kaffee und anderen Getränken, mit selbstgebackenem Kuchen und deftigen Bratwürstchen.

Selbst verkaufen

Wer mit einem eigenen Stand dabei sein möchte, kann sich bis zum Dienstag, 16. August 2022, unter den folgenden Telefonnummern anmelden: Soziotherapie Andrea Honigmann Telefonnummer 05132/90-22 59, LIFE Christina Deiters Telefonnummer 05132/90-32 76 oder Bibliothek Marlene Bruns Telefonnummer 0152/52 75 13 24.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.