Sperrung der Nordstraße in Sehnde vor Lidl

14. März 2019 @

Mit dem Neubau des Lidl-Marktes in Sehnde geht unter anderem auch ein Umbau der äußeren Verkehrsflächen einher. So wurde bereits die Fahrbahn der Nordstraße aufgeweitet, um Platz für eine Linksabbiegehilfe und eine Querungshilfe südlich des Karl-Backhaus-Ringes für Fußgänger zu erhalten.

Der Abschnitt wird ab nächsten Donnerstag gesperrt – Foto: JPH

Für den Einbau dieser Querungshilfe und die sich anschließenden Asphaltierungsarbeiten ist eine Vollsperrung der Nordstraße Straße ab der Straße des Großen Freien bis nördlicher Karl-Backhaus-Ring in der Zeit von Donnerstag, 21.03.2019, ab 8.30 Uhr bis Dienstag, 26.03.2019, 6 Uhr erforderlich. Eine Umleitung über die Straße des Großen Freien, Breite Straße und Peiner Straße wird eingerichtet.

Die Polizeistation, die Stadtwerke Sehnde und das Rathaus der Stadt Sehnde können weiterhin über die Peiner Straße oder den nördlichen Anschluss des Karl-Backhaus-Ringes angefahren werden. Mit Behinderungen ist zu rechnen, längere Fahrzeiten sind einzuplanen.

Größere Karte anzeigen

Anzeige

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.