Nahkauf hat eröffnet: frisches Angebot an der Peiner Straße

14. März 2019 @

In der vergangenen Woche öffnete der neue Nahkauf-Markt im Geschäftsgebäude an der Peiner Straße 17 nach rund vier Wochen Umbauzeit seine Pforten. Die Eigentümer, Sascha Ullah und Cecile Blanc, begrüßten an diesem Morgen um 9 Uhr die ersten Kunden. „wir sind überrascht, wie viele Personen schon gleich zu Anfang kamen“, so Ullah. „Wir hatten dreikt rund 50 Kunden im Geschäft.“ Der Markt, der regelmäßig von 6 bis 19 Uhr geöffnet haben wird, hat derzeit zwischen zehn und 15 Mitarbeiter, die übergreifend von Ullahs Rewe Markt auch im Nahkauf aktiv sind.

Cécile Blanc und Sascha Ullah freuen sich über ihr neues Geschäftr – Foto: JPH

Das Sortiment im neuen Geschäft wird sich an den Dingen des täglichen Gebrauchs orientieren und vor allem auf Frische setzen – beginnend mit der Gemüse- und Obsttresen und gebrauchsfertigen Dingen. „Der Markt ist auf Wunsch zahlreicher Kunden entstanden“, so Ullah anlässlich der Eröffnung. „Und er wird noch erweitert.“ Geplant, so der Chef, ist eine zusätzliche Café-Ecke mit einer Kuchen-, Getränke- und Brötchentheke, die zum Sitzen und Verweilen einlädt und sich auch als Treffpunkt anbietet. Bezahlt wird dabei gleich vor Ort, so dass an der Kasse keine Wartezeit entsteht. Das passt zu dem hellen, freundlich wirkenden Ambiente, das mit den Regalen sehr aufgeräumt wirkt gegenüber seinem Vorgänger. Ullah und Blanc freuen sich auf ihre Kunden: „Wir wollen gerne ein Familienmarkt in der Familienstadt Sehnde werden.“

Anzeige

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.