Schützengesellschaft Sehnde lädt zum Ostereierschießen ein

22. März 2018 @

Die Schützengesellschaft Sehnde lädt für Karfreitag, 30. März, zum diesjährigen Ostereierschießen in die Schützenklause an der Chausseestraße 8 in Sehnde ein. Das erste Ei kann ab 15 Uhr geschossen werden und jeder – ob Mitglied oder nicht – ist herzlich willkommen.

Schießen auf Ostereier nach Regeln – Foto: JPH

Bei heißem Kaffee und leckerem Kuchen ist ein geselliger und entspannter Nachmittag mit Sicherheit vorprogrammiert. Nach dem süßen Schmaus soll es dann gegen 18 Uhr in den herzhaften Teil übergehen. Sobald die Eier verteilt wurden und die Eierkönige feststehen, gibt es köstliche frisch zubereitete Eierspeisen. Anmeldungen zum Eierbraten bitte bei Familie Schnabel unter der Telefonnummer 05138/44 99. Die Schützengesellschaft freut sich auf viele Teilnehmer und ein geselliges Ostereierschießen, bei dem jeder Besucher gern gesehen ist.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.