Pflanzenbörse in der Kita Spatzennest

22. März 2018 @

Der Förderverein der Kindertagesstätte Spatzennest in Sehnde veranstaltet am Sonntag, 8. April, seine inzwischen 14. Pflanzenbörse mit Kinderflohmarkt. Sie findet in der Zeit von 14 Uhr bis 17 Uhr in der Achardstraße 2 in Sehnde statt.

Im Spatzennest warten wieder Pflanzen auf neue Besitzer – Foto: JPH/Archiv

Das Prinzip der Pflanzenbörse ist denkbar einfach: In der Woche vor der Pflanzenbörse können Pflanzenspenden – egal ob Sträucher, Büsche, Blumen, Stauden, Gräser, Setzlinge oder kleine Bäume – im Spatzennest abgegeben werden. Während der Pflanzenbörse begutachten die Besucher dann in aller Ruhe die Pflanzen und nehmen diese gegen eine kleine Spende mit nach Hause.

Den Erlös möchte der Förderverein dafür nutzen, um ein bodengleiches Außentrampolin für die Spatzennestkinder anzuschaffen. Selbstverständlich ist während der Börse auch eine gute Versorgung mit Kaffee und Kuchen oder Würstchen gewährleistet. Außerdem soll bei der diesjährigen Pflanzenbörse das neue Rutschenhaus eingeweiht werden, das unter anderem aus den Spenden der letzen Pflanzenbörse errichtet wurde.

Pflanzenspenden können vom 3. bis 6. April in der Zeit von 8 Uhr bis 16 Uhr direkt im Spatzennest abgegeben werden. Fragen beantwortet das Team des Spatzennestes unter der Telefonnummer 05138/70 83 88 gern.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.