„Kleine Herzen“ Hannover gewinnen auch beim „Tag der Landwirtschaft“ auf der Neuen Bult

17. September 2018 @

Beim „Tag der Landwirtschaft“ auf der Neuen Bult sind auch die „Kleinen herzen“ wieder indirekt dabei gewesen. Die Firma Naturkosmetik-Unternehmen Logocos verkaufte auch hier zur Unterstützung der Hilfsorganisation für kranke Kinderherzen wieder die beliebten „Wundertüten“ mit ihren Produkten.

Inka Behnsen vom Naturkosmetik-Unternehmen Logocos mit der „Wundertüte“ – Foto: Privat

Der Renntag, der am Sonntag, 16.09.2018, auf der Neuen Bult von 13 bis 18 Uhr stattfand, bot nicht nur den Besuchern der Rennbahn einen Gewinn am Totalisator, sondern auch der Hilfsorganisation von Ira Thorsting, Vorsitzenden der Kleinen Herzen aus Sehnde.  Sie erhielten den Erlös der verkauften Wundertüten von Inka Behnsen, Chefin von Logocos, um die hilfeiche Arbeit in der Medizinischen Hochschule fortzusetzen.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.