Hofflohmarkt auf dem Hof Falkenhagen in Sehnde

16. Mai 2019 @ 0 Kommentare

Zu ihrem inzwischen fast schon traditionellen Sommer-Hofflohmarkt laden die Samosfreunde Sehnde auch dieses Jahr wieder ein. Der Markt startet am Sonntag, 2. Juni 2019, um 10 Uhr auf dem Hof Falkenhagen an der Kurzen Straße 10 in Sehnde. Bis 15 Uhr können dann alle privaten Verkäufer ihre Waren an die, hoffentlich zahlreichen, Besucher bringen.

Am 2. Juni wird wieder viel Buntes angeboten in Sehnde – Plakat: Samosfreunde

Alles was Dachboden, Keller oder Garage hergeben, kann hier angeboten werden, jedoch keine Tiere. Die Standgebühr für einen Verkaufsplatz von 3 x 2 Metern beträgt fünf Euro. Gerne kann zu der Standgebühr noch ein Kuchen mitgebracht werden. Für das leibliche Wohl ist an diesem Tag mit Bratwurst, Getränken, Kaffee und Kuchen durch die Samosfreunde Sehnde gesorgt. Der Erlös kommt zu 100 Prozent der Freiwilligen Feuerwehr Marathokampos auf Samos zugute. In diesem Jahr möchten die Samosfreunde mit dem Erlös aus Standgebühr und Speisenverkauf die Anschaffung von Sicherheitsstiefeln für die Feuerwehrleute unterstützen und auch etwas zum Unterhalt der Feuerwehrfahrzeuge beisteuern.

Anmeldungen zum Flohmarkt bis zum 30. Mai 2019 nehmen die Familie Schlimme unter der Telefonnummer 05138/45 83 oder die Familie Falkenhagen unter der Telefonnummer 05138/21 46 oder per E-Mail an juergenfalkenhagen [at] freenet [dot] de entgegen.

Anzeige

Hinterlassen Sie eine Antwort.

Spam-Schutz: Bitte lösen Sie folgende Aufgabe * Die Gültigkeit istaden Sie CAPTCHA erneut.

© 2019 Sehnde-News.