Aktionstag „Ausbildung in der Pflege“ in Sehnde

Aktionstag „Ausbildung in der Pflege“ in Sehnde
Aktionstag zur Information über Pflege - Foto: JPH
Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News

Der Aktionstag „Vom Säugling bis zum Senior – Ausbildung in der Pflege“ in Sehnde findet am Donnerstag, 29.09.2022, von 8.30 bis 14.30 Uhr findet statt. Als Beitrag zur beruflichen Orientierung erhalten Jugendliche dabei einen Einblick in die verschiedenen Bereiche der Pflege. Auf einer fußläufigen Tour lernen sie mehrere Pflegeeinrichtungen kennen.

Ob ambulanter Pflegedienst, die Arbeit in Pflegeheimen, in der psychiatrischen Krankenpflege sowie in der Kinderkrankenpflege – viele Aufgaben zum Ausprobieren warten auf die Jugendlichen. Sie lernen beispielweise altersbedingte Einschränkungen am eigenen Körper erfahren, ein Gedächtnistraining oder das Messen und Wiegen von Säuglingspuppen kennen. Zudem besteht die Möglichkeit, Auszubildende und Fachleute aus der Pflege kennenzulernen und Infos aus erster Hand zu bekommen. Mit dabei sind das Pflegeteam Sehnde, die DSG Deutsche Seniorenstift Gesellschaft und das Klinikum Wahrendorff.

Wo und wann geht’s los

Der Aktionstag findet im Klinikum Wahrendorff statt. Treffpunkt ist am 29.09.2022 um 8.30 Uhr beim Colori des Klinikum Wahrendorff in Ilten an der Rudolf-Wahrendorff-Straße 1. Zwischendurch ist ein gemeinsames Mittagessen geplant. Ein Shuttle-Service vom und zum Sehnder und Lehrter Bahnhof wird vor und nach der Veranstaltung organisiert. Die Teilnahme ist kostenfrei. Die  Teilnehmerzahl ist auf 24 begrenzt. Die Veranstaltung richtet sich an alle Interessierten ab dem 9. Schuljahrgang. Anmeldung bei Ausbildung im Verbund pro regio, Jana Illmer, unter der Telefonnummer 05173/92 590-15 oder -00 oder per E-Mail an j.illmer@proregioev.de.  Mehr Infos und das Anmeldeformular gibt es im Internet.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.