37. Selbsthilfetag in Hannover

37. Selbsthilfetag in Hannover
KIBIS lädt zum Selbsthilfetag ein - Logo: KIBIS

Wie auch in den vergangenen 36 Jahren, so organisiert die Kontakt-, Informations- und Beratungsstelle Im Selbsthilfebereich (KIBIS) am Sonnabend, 06.05.2023, von 10 bis 160 Uhr den 37. Hannoverschen Selbsthilfetag rund um den Kröpcke.

Selbsthilfegruppen aus der Region Hannover zeigen mit vielen Beteiligten an Infoständen Gesicht. Sie werben für ihre Themen und sind offen für alle, die sich über Selbsthilfe informieren wollen oder sich für eines der Themen interessieren.

Das Spektrum reicht von chronischen oder psychischen Erkrankungen über Sucht oder Behinderung bis hin zu sozialen Problemen. Kleine und große Aktionen an den Ständen laden zur Begegnung ein und ein kulturelles Programm direkt auf dem Kröpcke rundet die Veranstaltung ab. Die Schirmherrschaft für diese Veranstaltung hat der Oberbürgermeister der LH Hannover, Belit Onay, übernommen. Weitere Informationen erhalten Sie bei uns, der KIBIS unter der Telefonnummer 0511/66 65 67 und im Internet.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.