Zwei Wohnungseinbrüche in Lehrte

Zwei Wohnungseinbrüche in Lehrte
Zwei Einbrüche in Lehrte, Beuet unklar - Foto: JPH

Zu zwei Wohnungseinbrüchen ist es laut Polizei in Lehrte Polizei am Donnerstag gekommen.

Donnerstagabend, 20.10.2022, ist mindestens ein bislang unbekannter Täter zwischen 18.45 und 20 Uhr durch Aufhebeln der Terrassentür in ein Einfamilienhaus Am Hangenden eingebrochen. Beute wurde laut Polizei dabei nicht gemacht. Zuvor war gegen 16 Uhr in der unmittelbaren Nachbarschaft ein Mann auf einem Privatgrundstück festgestellt worden, der bei Ansprache sofort die Flucht ergriff. Diese Person wird als zirka 1,75 Meter groß beschrieben. Er ist zwischen 20 und 30 Jahre alt, hatte einen Drei-Tage-Bart, trug dunkle Kleidung und hatte rote Schuhsohlen „Ein Zusammenhang zu dem später erfolgten Einbruch wird geprüft“, so der Polizeisprecher.

Der zweite Einbruch in der Gneisenaustraße wurde am 20.10.2022 bemerkt. Er muss laut Polizei im Zeitraum zwischen 16. bis 20.10.2022 erfolgt sein. Dabei brach mindestens ein bislang unbekannter Täter durch Aufhebeln der Terrassentür in das Einfamilienhaus in der  Gneisenaustraße ein. Ob hierbei Diebesgut erlangt wurde, ist bislang unklar.

Zeugen der Einbrüche melden sich bitte bei der Polizei in Lehrte unter der Telefonnummer 05132/82 70.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.