Verkehrsunfall in Dollbergen

Verkehrsunfall in Dollbergen
Mit dem RTW kam der Fahrer ins Krankenhaus - Foto: JPH

Zu einem Verkehrsunfall ist es am Dienstag, 13.12.2022, in Dollbergen gekommen.

Gegen 17.30 Uhr ist ein 33-jähriger Verkehrsteilnehmer aus Dollbergen laut Polizei vermutlich aufgrund von Sekundenschlaf von der Bahnhofstraße abgekommen. Der Wagen prallte daher gegen einen Baum. Der Fahrer verletzte sich bei dem Unfall schwer. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden am Auto wird von der Polizei auf zirka 8.000 Euro geschätzt. Am Baum entstand ebenfalls ein Schaden in bislang unbekannter Höhe.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.