Tatverdächtiger nach Schüssen auf der Arndtstraße stellt sich

Nach einem Tötungsdelikt vom Donnerstag, 03.06.2021, in Hannover (SN berichtete) hat sich ein 32 Jahre alter Tatverdächtiger der Polizei gestellt. Der Mann ließ sich in den Nachmittagsstunden des Montags, 07.06.2021, von Einsatzkräften im Stadtgebiet Hannovers widerstandslos festnehmen.

Verdächtiger wurden festgenommen – Foto: JPH

Der Verdächtige wurde einem Haftrichter vorgeführt. Dieser schickte ihn nach Verkündung des Haftbefehls wegen des Verdachts des Totschlags in eine Justizvollzugsanstalt.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.