Rauschgift am Lehrter Rathaus bei Kontrollen sichergestellt

Bei zwei Personenkontrollen in der Nacht von Freitag, 22 Uhr, auf Sonnabend, 1 Uhr, konnten im Bereich des Lehrter Rathauses bei zwei 18- und 20-jährigen Lehrtern Betäubungsmittel gefunden werden, teilt die Polizei mit. Diese wurden beschlagnahmt. Gegen die jungen Männer wurden Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

 

Berauscht am Rathaus – Foto: JPH
Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.