Noch mehr Personenwagen in Lehrte beschädigt

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News

Zu einer umfangreichen Sachbeschädigung ist es am Sonnabend, 14.11.2020, in Lehrte gekommen. Dort sind in der Nacht zum Sonntag bereits 33 Fahrzeuge durch einen 39-Järhigen in der Bahnhofstraße beschädigt worden (SN berichtete). Nun sind weitere Meldungen eingegangen.

Weitere acht Wagen beschädigt – Foto: JPH

Der Polizei zufolge hat der gefasste verdächtige Mann noch acht weitere Personenwagen beschädigt. Deren Besitzer haben sich erst im Laufe des Sonnabends bei der Polizei gemeldet. Ein Wagen davon ist bereits das zweite Mal von einer solchen Tat betroffen. Der Sachschaden wird von der Polizei auf mehrere tausend Euro geschätzt.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.