Körperverletzung und Bedrohung gegenüber Jugendlichem in Höver

Körperverletzung und Bedrohung gegenüber Jugendlichem in Höver
Polizei bittet um Zeugenhinweise - Foto: JPH

Selbstjustiz übte ein bislang noch unbekannter Mann am Mittwochnachmittag, 09.11.2022, in Höver.

Weil die Beleuchtung seines Rollers aufgrund schwacher Batterie nicht funktionierte, drohte ein zirka 30 bis 40 Jahre alter Mann gegen 17.30 Uhr in der Brunnenstraße dem 14-jährigen Rollerfahrer zunächst Schläge an, verpasste ihm dann eine Kopfnuss und entfernte sich anschließend unerkannt. Der 14-Jährige wurde dabei leicht verletzt. Eine Beschreibung des Täters liegt der Polizei noch nicht vor. Zeugen der Tat werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat in Lehrte unter der Telefonnummer 05132/82 70 in Verbindung zu setzen.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.