Hühnerkot in Uetze auf die Straße geflossen – Unfall verursacht

Hühnerkot in Uetze auf die Straße geflossen – Unfall verursacht
Wer hat den Verursacher gesehen, fragt die Polizei - Foto: JPH

Zu einer großflächigen Verschmutzung ist es am Dienstag, 15.11.2022, gegen 11.30 Uhr von der Uetzer Straße Steindamm bis hin zur Ortschaft Wathlingen gekommen.   

Dort hat ein Lastwagen mit Auflieger aus bislang ungeklärter Ursache über eine längere Fahrstrecke einen Großteil seiner Ladung – Hühnerexkremente – verloren. Die Fahrbahn wurde dadurch stark verschmutzt und musste durch Reinigungsfirmen gesäubert werden – unabhängig von der zusätzlichen Geruchsbelästigung.

Im Zusammenhang mit der Verschmutzung kam es außerdem um 12.24 Uhr zu einem Verkehrsunfall, wobei ein 18-jähriger Fahrer mit seinem Leichtkraftrad in einem Kurvenbereich in Hänigsen auf der verschmutzten Fahrbahn ausrutschte und zu Fall kam, so die Polizei. Dabei verletzte sich der Fahrer leicht, am Leichtkraftrad entstand geringer Sachschaden, die Höhe ist der Polizei noch nicht bekannt. Zeugen des Verschmutzungsvorganges werden gebeten, sich bei der Polizei in Uetze unter der Telefonnummer 05173/925 43 20 zu melden.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.