Fahrerflucht in Lehrte

Zu einem Fall von Fahrerflucht ist es am Freitag, 23.07.2021, ziwschen 10.30 und 12 Uhr in Lehrte in der Straße Am Hagenden gekommen.

Nach Unfall weitergefahren – Foto: JPH

Vermutlich beim Vorbeifahren beschädigte ein unbekannter Fahrer bei einem am Fahrbahnrand abgestellten grauen VW-Caddy den Außenspiegel der Fahrerseite. Danach entfernte er ich unerlaubt vom Unfallort, ohne sich um seine Pflichten als Unfallverursacher zu kümmern. Die Schadenshöhe wird von der Polizei auf rund 300 Euro geschätzt. Ein Strafverfahren wegen Verkehrsunfallflucht wurde eingeleitet. Zeugen, die Angaben zu dem Unfall machen können, melden sich bitte bei der Polizei in lehrte unter der Telefonnummer 05132/82 70.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.