Einsätze in der Silvesternacht für die Polizei in Lehrte – ruhig in Sehnde

Einsätze in der Silvesternacht für die Polizei in Lehrte – ruhig in Sehnde

Der Polizei zufolge war die Zeit der Silvesternacht bis rund 0 Uhr ereignislos in beiden Städten. Gegen 0 Uhr ist es dann allerdings zu mehreren Einsätzen in Lehrte gekommen.

Dabei ist es insgesamt vier Körperverletzungen in der Stadt Lehrte gekommen, für die durch die Beamten Anzeigen aufgenommen wurden. Im Rahmen eines Einsatzes im Bereich der Bennigsenstraße wurde gegen 2.30 Uhr ein 24-jähriger Lehrter mit einem Atemalkoholwert von 3,94 Promille aufgrund anhaltender Aggressivität gegenüber den eingesetzten Beamten in Gewahrsam genommen.

In den Lehrter Ortsteilen und in der gesamten Stadt Sehnde verlief die Silvesternacht auch nach 0 Uhr friedlich.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.