Containerbrand in Sehnde

Containerbrand in Sehnde
Der Container brannte komplett aus - Foto: StFw Sehnde

Zum Brand eines Altkleidercontainers ist es am Sonntag, 11.12.2022, in Sehnde auf dem Parkplatz hinter der AWO Residenz an der Achardstraße gekommen.

Der Brand wurde gegen 15.40 Uhr entdeckt und gemeldet. Durch das Feuer entstand starker Rauch. Die Ortsfeuerwehr Sehnde rückte nach der Alarmeirung aus und löschte den Container mit einem C-Rohr durch einen Trupp unter Atemschutz relativ schnell. Danach wurde der Inhalt mit Schaum abgedeckt, um eine Wiederaufflammen zu verhindern. Über die Brandursache und die Schadenshöhe liegen noch keine Erkenntnisse vor, die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Im Einsatz waren die Ortsfeuerwehr Sehnde mit rund 16 Einsatzkräften, der Drehleiter, dem Löschfahrzeug und dem Tanklöschfahrzeug und die Polizei.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.