SV Rethmar sagt Generalversammlung 2021 ab

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News

Nach jetzigem Stand ist es aus unserer Sicht höchst unwahrscheinlich, dass die aktuelle Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus SARS-CoV-2 nach dem 10. Januar 2021 gelockert wird, geschweige denn, das sich das Infektionsgeschehen drastisch reduzieren wird.

Versammlung 2021 zunächst abgesagt – Logo: SV Rethmar

„Insofern müssen wir die geplante Generalversammlung auf zunächst unbestimmte Zeit verschieben. Auch hier gilt, aufgeschoben heißt nicht aufgehoben“, teilt Tim Amelunxen, 2. Vorsitzender des SV Rethmar mit. „Sobald uns seitens der Landesregierung – aufgrund verbesserter Gesamtumstände – die Möglichkeit eingeräumt wird, Versammlungen unter Einhaltung sämtlicher Hygienebestimmungen durchführen zu können, werden wir die schriftlichen Einladungen mit entsprechender Vorlaufzeit erneut an alle Mitglieder versenden. Wir bitten dafür um Verständnis.“

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.