Stadtverwaltung Sehnde meldete Störungen am Mittwoch im Bürgerbüro

Stadtverwaltung Sehnde meldete Störungen am Mittwoch im Bürgerbüro

Aufgrund von Störungen der IT-Software bei der Region Hannover, kommt es aktuell immer wieder zu unvorhersehbaren und zeitlich nicht eingrenzbaren Systemausfällen, in denen keinerlei oder nur eingeschränkte Bearbeitung möglich ist, teilt die Stadtverwaltung Sehnde mit.

Das kann auch von Bürgern gebuchte Termine umfassen, die nicht abgehalten werden können. Sie müssen dann auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden. DieGültigkeit des Termins kann die Stadtverwaltung auch bei vorheriger Anfrage zum Termin nicht beantworten, da ihr auch keine Kenntnis darüber vorliegt, wann die Störung bei der Region Hannover behoben werden sein wird. Da die Stadtverwaltung lediglich Nutzer der von der Region bereitgestellten Software, bittet sie auch, von telefonischen Anfragen abzusehen, denn es gibt keine Erkenntnisse über die Dauer dieses Ausfalls. Die Mitarbeiter sind weder Verursacher noch Beseitiger der Störung.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.