Sprechstunden des Sehnder Bürgermeisters werden fortgesetzt

6. August 2020 @

Aufgrund der Lockerung der Corona-Auflagen ist es dem Sehnder Bürgermeister Olaf Kruse jetzt möglich, die angekündigten Sprechstunden mit Einwohnern und Einwohnerinnen in den Sehnder Ortsteilen fortzusetzen. Er hatte wegen der Auflagen und Beschränkungen auf die Besuche mit Gesprächen über rund fünf Monate verzichten müssen.

Bürgermeister Olaf Kruse besucht wieder die Ortsteile – Foto: Stadt Sehnde

„Auch zu Corona-Zeiten ist es mir wichtig, mir Anliegen anzuhören und Wünsche entgegen zu nehmen“, so Kruse zur Wiederaufnahme der Sprechstunden. „Allerdings werde ich dieses Jahr vermutlich nur einmal in jeden Ortsteil kommen können – wenn nicht wieder Corona-Auflagen auch das einschränken.“Eine Anmeldung zu den Gesprächen ist nicht erforderlich, aber die Einhaltung der AHA-Regln wegen Corona ist erforderlich. Desinfektionsmittel werden von der Stadtverwaltung vor Ort verfügbar gemacht.

Beginnen wird der Bürgermeister in Kürze, nämlich am Mittwoch, 12. August 2020, um 17.30 Uhr in Wassel. Die Angaben zu den weiteren Terminen sehen wie folgt aus:

Ortsteil Raum Datum Uhrzeit
Wassel Feuerwehr – Schulungsraum 12.8. 17.30 – 19.00
Bilm Feuerwehr – Schulungsraum 19.8. 17.30 – 19.00
Höver Grundschule 24.8. 17.30 – 19.00
Wehmingen Dorfgemeinschaftshaus 25.8. 17.30 – 18.45
Rethmar Grundschule 28.8. 17.30 – 19.00
Bolzum Feuerwehr – Schulungsraum   2.9. 17.30 – 19.00
Müllingen-Wirringen Feuerwehr – Schulungsraum   4.9. 17.30 – 19.00
Ilten ehemaliges Rathaus   7.9. 17.30 – 19.00
Klein Lobke Feuerwehr – Schulungsraum 10.9. 18.15 – 19.15
Haimar Feuerwehr – Schulungsraum 11.9. 17.30 – 19.00
Sehnde Rathaus – Ratssaal 14.9. 17.30 – 19.00
Gretenberg Hof Barnstorf 22.9. 18.00 – 19.15
Dolgen Feuerwehr – Schulungsraum 23.9. 17.30 – 19.00
Evern Feuerwehr – Schulungsraum 28.9. 17.30 – 19.00

 

 

Kommentare gesperrt.

© 2020 Sehnde-News.