Sehnder Grüne mit Doppelspitze: Anne-Cécile Blanc und Jan-Ralf Pfalzer gewählt

Sehnder Grüne mit Doppelspitze: Anne-Cécile Blanc und Jan-Ralf Pfalzer gewählt

(Bild oben: Der komplette neue Vorstand der Sehnder Grünen – Foto: Grüne)

Die Sehnder Grünen haben einen neuen Vorstand gewählt. Mit Anne-Cécile Blanc und Jan-Ralf Pfalzer hat die Partei sich jetzt auch in Sehnde eine paritätisch besetzte Doppelspitze geben. Beide wurden auf der Mitgliederversammlung einstimmig gewählt. Zuvor hatten die Mitglieder ebenfalls einstimmig eine neue Satzung beschlossen, die auch auf kommunaler Ebene eine Doppelspitze vorsieht und mehr Vielfalt in der Partei sichern soll.

Neuwahl nach Rücktritt

„Mit unserer neuen Satzung sind wir zeitgemäßer und zeigen, dass Vielfalt bei den Grünen gelebte Kultur ist“, sagte die neue Vorsitzende Anne-Cécile Blanc nach der Wahl. Die neuen Vorsitzenden kündigten an, dass die Partei im Sehnder Stadtrat schon bald deutlich stärker Präsenz zeigen will. Pfalzer sagte: „Wenn wir Klimaschutz ernst nehmen, dann muss auch die Kommunalpolitik mehr tun“. Das werde die Fraktion im Stadtrat mit eigenen Anträgen vorantreiben. Die Neuwahl des Vorstands war notwendig geworden, nachdem der bisherige Vorsitzende der Sehnder Grünen, Florian Schuchardt, das Amt aus privaten Gründen niedergelegt hatte. Schuchardt gehört dem Sehnder Ortsrat weiter für die Grünen an.

Transparenz einführen

Die neue Doppelspitze mit Anne-Cécile Blanc und Jan-Ralf Pfalzer – Foto: Grüne

Anne-Cécile Blanc, die Mitglied im Ortsrat in Ilten ist, sagte, dass die Grünen in der Sehnder Kommunalpolitik mehr Transparenz durchsetzen wollen. „Wo, wenn nicht hier direkt vor Ort, können wir über wichtige Themen wie Klimaschutz, eine gute Kinderbetreuung oder die Gestaltung einer lebendigen Sehnder Mitte direkt mit den Menschen sprechen? Wir müssen mehr zuhören und Anregungen aus der Bevölkerung aufnehmen“, sagte sie. In Ilten, wo die Grünen mit Sandy Steve Choitz den Ortsbürgermeister stellen, sei der Weg zu mehr Transparenz bei kommunalen Entscheidungen zum Beispiel mit regelmäßigen Treffen mit den örtlichen Unternehmen oder frühzeitige Informationen über Maßnahmen im Ort bereits erfolgreich begonnen worden.

Info-Stand auf dem Markt als Regel Die beiden neuen Vorsitzenden wollen regelmäßig mit einem Info-Stand auf dem Sehnder Marktplatz das direkte Gespräch suchen. Außerdem sind Wander-Stammtische geplant, bei denen wichtige Themen für die Stadt und die einzelnen Ortsteile beraten werden. Dem neuen Vorstand von Bündnis90/Die Grünen in Sehnde gehören zudem als Kassenwart Thomas Bergen und als Beisitzer Sarah Hansch, Angelika Thomeier, Jana Bertram, Sandy Choitz, Wilfried Brauns und Günter Pöser an.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.