Neue Ehrenamtskoordinatorin in Sehnde – Betreuung professionalisiert

1. März 2018 @

Die Bedeutung des Ehrenamtes nimmt in den Städten und Gemeinden in der Region immer weiter zu. Es begann mit den Freiwilligen Feuerwehren, geht über die Sportvereine bis hin zu den oft neu gegründeten Flüchtlingshilfen. Alle brauchen Ansprechpartner in den hauptamtlichen Bereich hinein, und dem hat nun auch die Stadt Sehnde Rechnung getragen. Sie verfügt ab sofort für alle ehrenamtlich tätigen Bürger über eine Vollzeitstelle für deren Betreuung, die mit Anja Hettling besetzt ist.

Anja Hettling ist nun die kompetente Ansprechpartnerin für alle Ehrenamtlichen – Foto: JPH

„Die Stelle wurde im vergangenen Jahr durch den Stadtrat genehmigt und ist mit Jahresbeginn besetzt worden“, sagte Bürgermeister Carl Jürgen Lehrke bei der Vorstellung der Mitarbeiterin. „Wir wollen damit die Betreuung der Ehrenamtlichen Rechnung tragen und ihrer Tätigkeit gerecht werden. Außerdem ist Anja Hettling die stellvertretende Gleichstellungsbeauftragte.“ Hettling ist seit 27 Jahren in der Sehnder Stadtverwaltung und ist nun Ansprechpartner für die Bürger, Vereine und Verbände in allen Belangen, die sich mit dem Ehrenamt befassen. „Und wir wollen damit das Ehrenamt natürlich auch in der Öffentlichkeit sichtbarer machen“, so der Bürgermeister.

Anja Hettling ist selbst ehrenamtlich bei der Sehnder Tafel engagiert, kennt sich also mit vielen Erfordernissen im ehrenamtlichen Geschäft aus. Neben den umfangreichen Aufgaben betreut sie auch noch dauerhaft den Seniorenbeirat und die Lesepatenschaften sowie das Amt der stellvertretenden Gleichstellungsbeauftragten. „Frau Glandorf ist nun hauptamtliche Gleichstellungsbeauftragte geworden und hat damit die Betreuung der beiden Funktionen abgegeben“, so Lehrke.

„Ich werde jetzt zunächst in die Vereine gehen und mich dort vorstellen“, plant Hettling die nächsten Schritte. „Und ich will eine Kartei aufbauen für die Ehrenämter.“ Da aber nicht alle ehrenamtlich Tätigen in Vereinen arbeiten, sondern oft auch als Einzelpersonen aktiv sind, sollten sich Interessierte auch bei ihr melden. Sie ist ansprechbar zu den normalen Arbeitszeiten im Rathaus unter der Telefonnummer 05138/707 291 oder per E-Mail an anja.hettling [at] sehnde [dot] de. Sie hilft auch weiter bei allen Fragen zu Steuern für Ehrenamtliche, Gema, Versicherungen und Unterstützungsmöglichkeiten.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.