MTV Läuferinnen starten beim Benther Berg-Lauf

MTV Läuferinnen starten beim Benther Berg-Lauf
Anastasia Avramoglou und Alexia Hawraneck (v.li.) üben schon einmal den Zieleinflug – Foto: P. Lieser

Wie in jedem Jahr startete nach zwei Jahren bedingter Corona-Pause, am Tag der Deutschen Einheit wieder der Benther Berg-Lauf. Bei der einundzwanzigsten Auflage dieses Sportereignisses im Westen der Landeshauptstadt Hannover gingen auch zwei junge Mädchen der Sparte Laufen des MTV Rethmar an den Start.

Die elfjährige Alexia Hawraneck und die zwölfjährige Anastasia Avramoglou hatten sich für die mittlere Runde von 3600 Metern, die auch kleine Steigungen beinhaltete, gemeldet.

Nach 17:19 Minuten beendete Hawraneck als Dritte der Gesamtwertung der Mädchen bis sechzehn Jahren das Rennen auf dem Benther Sportplatz. In ihrer Altersklasse WKU12 bedeutet dies den Sieg. Wenige Sekunden nach ihr – mit 17:52 Minuten – folgte Avramoglou auf Gesamtplatz Fünf der Mädchen. In ihrer Altersklasse WJU14 ist das der dritte Rang.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.