Laternenumzüge in den östlichen Sehnder Ortsteilen

17. Oktober 2018 @

Auch dieses Jahr soll wieder Licht in das Dunkel der drei Ortsteile Evern, Dolgen und Haimar gebracht werden. Dazu sind erneuet drei Laternenumzüge geplant, die von hoffentlich sehr vielen Kindern besucht werden.

Die Laterne sollte wieder bereitgelegt werden – Foto: JPH

Wie der Ortsbürgermeister Konrad Haarstrich mitteilt, startet der Laternengang am Dienstag, 23. Oktober, um 18.30 Uhr in Dolgen mit Treffpunkt am Dorfkindergarten. Um 19.15 Uhr schließt sich dann der Umzug in Haimar an, der ab dem Haus der Begegnung startet.

In Evern treffen sich die Laternengänger dann am Donnerstag, 25. Oktober, um 18.30 Uhr am Schützenhaus. Die musikalische Begleitung übernimmt in allen Fällen die Feuerwehrkapelle aus Evern. Alle Bürger jeden Alters sind zu den Umzügen herzlich eingeladen.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.